Neues Flaggschiff

Dieser Merkur ist ein Glanz-Jumbo!

REWE. Neuer Merkur auf 2.200 m2

Merkur dreht groß auf. Der grüne Rewe-Riese eröffnet auf dem Wiener Rosenhügel einen Prestige-Markt. Auf den Gründen der ehemaligen, berühmten Wiener Filmstadt zog die Verbrauchermarkt-Kette ihren 131. Standort hoch. Auf einer Brutto-Geschäftsfläche von 5.070 m2.

Ein attraktives und weit ausladendes Vordach unterstützt die prägnante, unverkennbare Erscheinung im Stadtraum. Drinnen: Merkur neu. Gedeckte Farben, erdige Anmutung. Merkur will mit der neuen Ladenbau-Generation noch näher zum Kunden rücken. Das Frische-Marktplatzkonzept wurde im neuen Glanz-Markt bis in extremis ausgeführt. Auf über 2.200 m2 finden sich beim neuen Verbrauchermarkt eine große Auswahl an hochwertigen und frischen Produkten. Darunter rund 600 Obst- und Gemüsewaren, 300 Käsesorten sowie 200 Schinken- und Wurstspezialitäten.

Neben dem neuen Merkur-Jumbo will Vorständin Mag. Kerstin Neumayer die Neuaufstellung der Flotte vorantreiben. „Wir führen heuer sieben bis acht Umbauten durch.” Ein wichtiges Projekt: Der grüne Rewe-Riese stellt seinen Standort in Wien Jedleseer Straße (1210 Wien) komplett neu auf. Der Markt soll in einem halben Jahr wieder aufgebaut und stark vergrößert werden. „Die Fläche soll ausgebaut werden.“ Ein Zeltverkauf sei nicht angedacht. Auch ein Restaurant wird aufgeschaltet. Zuletzt investierte Merkur 80 Millionen Euro in die Armada und erwirtschaftete einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro.