Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

INDUSTRIE

Claro zieht nach Anif

Claro Inhaber Josef Dygruber

Der Reinigungs- und Waschspezialist Claro zieht, nach positiver Firmenentwicklung, an einen größeren Standort nach Anif (Salzburg).

Neben Marktzuwächsen im Bereich maschinelles Geschirrspülen in Deutschland und international guten Entwicklungen wird nun in Österreich der Standort vergrößert. Bis Ende des Jahres soll die Produktion übersiedelt sein – ohne Unterbrechung. Gründer und Inhaber Josef Dygruber kehrt mit diesem Umzug auch beruflich in sein Heimatbundesland Salzburg zurück: „Wir freuen uns auf unser ‚neues Zuhause‘. Der Campus Anif ist der ideale Platz für unsere Alleskönner und Andersdenker, bestimmt werden hier viele innovative Ideen entstehen!“

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×