HANDEL

Keuschnick übernimmt Spar in Erpfendorf

Die 24-jährige Spar-Kauffrau Lisa Keuschnick betreibt den Markt in Erpfendorf   (© Spar)

In Erpfendorf in Tirol übernimmt die 24-jährige Lisa Keuschnick den Spar-Markt von Hannes Nitz, der seit August 2020 im Ruhestand ist.

Keuschnick und ihr sechs-köpfiges Team sind der Lebensmittel-Treffpunkt in Erpfendorf bei Kirchdorf. Seit 2011 ist die junge Tirolerin bei Spar und ist eine von 80 Selbstständigen in Tirol. Neben dem engen Kontakt zum Kunden forciert Keuschnick den Regionalitäten-Trend. Die Unternehmerin hat das Sortiment aufgestockt: „Ich bestelle die lokalen Produkte direkt selbst. Das macht Sinn, denn ich kenne die Gegend genau. Es ist toll, wenn man weiß, wo die Lebensmittel herkommen. Hausgemachte Spezialitäten und kurze Transportwege werden immer wichtiger.“

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×