Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

HANDEL

MediaMarkt und Saturn werden eins

   (© mediamarkt/jan-hetfleisch)

Mit Oktober fusionieren die beiden Marken MediaMarkt und Saturn zur alleinigen Marke MediaMarkt. Damit expandiert der Elektrohändler auf 50 Standorte in Österreich. Auch ein Rebranding soll stattfinden.

„Sowohl MediaMarkt als auch Saturn sind wirtschaftlich sehr gesund, profitabel und stark. Diesen Vorteil wollen wir nun – nach reiflichen strategischen Überlegungen und eingehender Analyse der österreichischen Marktsituation – nützen. Deswegen vereinen wir die Stärken beider Marken unter der Marke MediaMarkt“, erklärt Csongor Nemet, CEO von MediaMarktSaturn Österreich und führt weiter aus: „MediaMarkt besitzt in Österreich einen hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad, seine DNA ist rot-weiß-rot, deshalb konzentrieren wir uns künftig darauf.“ MediaMarkt beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter an 37 Standorten. Saturn hat mit 15 Standorten hingegen 900 Mitarbeiter. Mit der Fusionierung werden alle Vertriebskanäle von MediaMarkt und Saturn – stationär und online – unter der Marke MediaMarkt vereint. Die bestehenden Saturn-Häuser werden zu MediaMarkt und einem Rebranding unterzogen. Der Prozess wird im August starten und soll bis voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein. Parallel dazu wird bereits im September ein neuer MediaMarkt in Parndorf eröffnet.

Saturn Standorte:
Gerngroß Wien Mariahilfer Straße
Wien 10 Columbuscenter
Wien 20 Millennium City
Wien 22 Donauzentrum
Wien 23 Riverside EKZ
Wien Auhof Center
SCS Multiplex
G3 Gerasdorf
Graz Shopping Nord
Graz Citypark
Passage Linz
Haid Center Linz
City Arkaden Klagenfurt
Europark Salzburg
Kaufhaus Tyrol Innsbruck

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×