HANDEL

Penny startet in Tschechien voll durch

2018 war ein sehr erfolgreiches Jahr für Penny Market in Tschechien. Der Umsatz belief sich auf 1,6 Milliarden Euro, was einer Steigerung von fast acht Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Kundenzahl stieg um vier Prozent. 40 Millionen Euro wurden in die Entwicklung des Unternehmens investiert. Die durchschnittliche Anzahl der Beschäftigten stieg auf 5.656 Personen (+260).

Mittlerweile betreibt Penny in Tschechien 380 Filialen. Pro Filiale erzielt Penny einen durchschnittlichen Jahresumsatz von 4,2 Millionen Euro. Handelsmarken machen 21 Prozent des Gesamtumsatzes des Unternehmens aus.

LinkedIn
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×