Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

INDUSTRIE

Die Gewinner der Wellpappe Austria Awards 2020

Richard Höfer, MVG; Andreas Karnholz, Dunapack Packaging Mosburger; Karl Pucher, Rondo Ganahl AG St. Ruprecht; Barbara Huemer, Mondi Grünburg; Dieter Glawischnig, DS Smith Packaging Austria Kalsdorf; Christian Magoc, Gruber Kartonagen und Stephan Kaar, Sprecher des Forum Wellpappe Austria.   (© Forum Wellpappe Austria/APA-Fotoservice/Hörmandinger)

Bereits zum sechsten Mal in Folge zeichnete das Forum Wellpappe Austria herausragende Produktideen aus Wellpappe aus. Der Wellpappe Austria Award wird in sechs Kategorien vergeben: von kreativ, konstruktiv, Point-of-Sale, Display bis nachhaltig.

Aus 37 Beiträgen nominierte eine unabhängige Fachjury die Finalisten und ermittelte daraus die Gewinner: In der Kategorie Wellpappe Kreativ gewann der Zapfturm von Rondo Ganahl St. Ruprecht, die innovative Bag-in-Box für Fruchtsäfte aller Art. DS Smith Packaging Austria, Kalsdorf, gewann mit der Transportbox für Türbänder die Kategorie Wellpappe Konstruktiv. Musterbox Taurus 2, die Verpackung für Kabelstecker von Gruber Kartonagen, entschied die Kategorie Point-of-Sale für sich. Der Display Coca Cola Riesenrad, hergestellt von der Margarethner Verpackungsgesellschaft mbH, überzeugte die Jury in der Kategorie Wellpappe Displays. Just in-Paperbox, eingereicht von Dunapack-Packaging Mosburger, Wien, gewann die Kategorie Nachhaltig. Und Siegerin der Kategorie Nachwuchs wurde Barbara Huemer von Mondi Grünburg. Sie gewann das Facebook-Voting mit ihrer Verpackung Racing Cars.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×