Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

HANDEL

Penny Markt: Wiedereröffnung in Wieselburg

   (© Penny/Harson)

Anfang November eröffnete der Penny Markt in der Manker Straße nach dem Umbau auf 670 m2 Verkaufsfläche erneut seine Tore.

Regionalität und Frische. Kunden finden nun rund 1.900 verschiedene Produkte, davon über 200 „Ich bin Österreich“-Artikel sowie heimisches Gebäck. Die Frische der Produkte in der Obst- und Gemüseabteilung wird zweistündlich kontrolliert. Der ausgebildete Fleischhauer vor Ort bietet individuelle Beratung. Das Schweine- und Rindfleisch ist zu 100 Prozent aus Österreich. Außerdem sind nun Ein- und Auszahlungen auf das eigene Girokonto möglich, bis zu 200 Euro können behoben werden. „Mein Team und ich werden unsere Kunden mit fachkundiger Beratung und qualitativen Produkten aus der Region überzeugen“, so Marktmanagerin Regina Pani, die bereits seit 23 Jahren im Unternehmen tätig ist. Der Standort sichert 9 Arbeitsplätze in der Region.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×