Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

INDUSTRIE

Hans Kilger kauft steirische Peterquelle

Der Münchner Investor Hans Kilger (Loisium Ehrenhausen) hat das Mineralwasser-Unternehmen Peterquelle aus Deutsch Goritz von Alteigentümer Hans-Jürgen Riegel in der Steiermark gekauft.

Kilger will die Arbeitsplätze erhalten und das Unternehmen mit einer umfassenden Modernisierung vorantreiben, wie er gegenüber Falstaff berichtet. Der Kaufpreis wird nicht öffentlich gemacht. Die Geschäftsführung der Gruppe bleibt weiter bei Gerald Doleschel.

Unternehmen. Die Peterquelle Mineralwassergesellschaft füllt neben der Peterquelle (1960 zum Heilwasser erklärt) die bekannten Marken Minaris und SteirerQuell in Glas- und in Pet-Flaschen ab. 30 Mitarbeiter kümmern sich um die Abfüllung und Vermarktung von jährlich etwa 25 Millionen Liter hochwertigem Mineral- und Quellwasser.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×