Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

INDUSTRIE

Almdudler: erfolgreiches Jahr und neue Sorte

(v. l. n. r.): Almdudler Marketingleiter Claus Hofmann-Credner, Almdudler Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein und seine Schwester Michaela Klein und Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling   (© Almdudler / Lipiarski)

Das österreichische Traditionsunternehmen blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück: „Unser Erfolg im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass der Schritt zur Eigenständigkeit in der Gastronomie und die Trennung vom internationalen Konzern Coca-Cola der Richtige war“, so Gerhard Schilling, Geschäftsführer. 30 Prozent des Umsatzes macht Almdudler im Export. Überhaupt am deutschen Markt ist Almdudler gefragt.

In den kommenden Monaten kommt eine neue Almdudler Sorte auf den Markt: Hanf. Mit Almdudler Hanf wollen wir vor allem die moderne, probierfreudige Zielgruppe ansprechen und für die Marke Almdudler begeistern.“ Almdudler Hanf beinhaltet neben zahlreichen natürlichen Alpenkräutern natürliches Hanfblütenextrakt, das ein entspannendes und typisches Hanfgeschmackserlebnis bietet. Selbstverständlich ist Almdudler Hanf gänzlich frei von THC und hat keine berauschende Wirkung.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×