Food Trocken

Alkoholische Getränke

Gösser

NaturWeizen

Gut Besser Gösser ist künftig auch ein eigenes Weizenbier, das Gösser NaturWeizen.
Mit Gösser NaturWeizen bringt Österreichs beliebte Marke ein eigenes Weizenbier auf den Markt.
31% der Österreicher trinken gerne Weizenbier, auch Weißbier genannt. Besonders beliebt ist die Biersorte unter den 18-29-Jährigen, von denen 40% gerne Weizenbier trinken. Dies geht aus dem aktuellen Bierkulturbericht der Brau Union Österreich hervor, der zum zehnten Mal erschienen ist.
„Geografisch gesehen wird Weizenbier vor allem in den westlichen, an Bayern angrenzenden, Bundesländern getrunken. Mit dem ersten Weizenbier der Marke Gösser soll der Weizenbiergenuss auf ganz Österreich ausgeweitet werden. Durch die besondere Rezeptur ist das Weizenbier auch für Frauen eine Kostprobe wert“, sieht Andreas Stieber, Marketing-Geschäftsführer der Brau Union Österreich, Potenzial am Biermarkt.
Neue Generation der Weizenbiere: Das völlig neuartige Weizenbier von Gösser spricht auch jene an, denen ein Weizenbier bisher zu voll oder zu fruchtig war. Gold leuchtend in der Farbe schmeckt es mit 5% Alkoholgehalt leicht fruchtig, harmonisch ausgewogen und ist besonders gut und leicht zu trinken. Natürlich hefetrübes Weizenbier, das Gösser NaturWeizen wird mit österreichischen Rohstoffen, Weizen- und Dinkelmalz, gebraut. Dafür ist das Bier mit dem AMA Gütesiegel ausgezeichnet. Erhältlich ist das Gösser NaturWeizen in der weizenbiertypischen 0,5l Mehrwegflasche und im 30l Fass.

Packungseinheit

0,5l Mehrwegflasche / 30l Fass

Markteinführung

März 2019

Info Brau Union Österreich AG
Poschacherstr. 35
4021 Linz
Österreich
(0043)0732 69790
office@bbag.com
www.brauunion.at