REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Brau Union: Straka steigt in Führungskreis auf

Gabriela Maria Straka, die bereits in den letzten Jahren die Nachhaltigkeits-Agenden der Brau Union geleitet und umgesetzt hat, wird ab 1. März 2021 in die Geschäftsleitung der Brau Union Österreich berufen. Dadurch wird die Wichtigkeit dieser Agenden betont und im obersten Führungskreis verankert.

Straka verfügt über langjährige Erfahrung in führenden Industrieunternehmen und über ein hervorragendes Netzwerk zu den internationalen und nationalen Stakeholdern. Die Wirtschaftswissenschaftlerin und diplomierte Biersommelière hat mit großem Engagement und Leidenschaft das Ansehen der österreichischen Bierkultur und die Nachhaltigkeit in ökonomischer und ökologischer Sicht wesentlich gesteigert.

Nachhaltigkeitsbericht. Straka und ihr Team veröffentlichen jedes Jahr sowohl den Österreichischen Bierkulturbericht als auch den Nachhaltigkeitsbericht der Brau Union Österreich. Zusammen mit Kollegen von allen Standorten leitet sie die Nachhaltigkeitsagenden der Brau Union Österreich und vertritt die Themen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens. Als Mitglied des UN Global Compact Austria wirkt sie an der Entwicklung der österreichische Nachhaltigkeitsagenda mit. Sie ist auch an europaweiten Initiativen beteiligt.


Personalia

Maier verstärkt Jö Bonus Club

SES COO Andexlinger im Aufsichtsrat von ECSP

Schlumberger: Wechsel im Vorstand

Palmetzhofer ist neuer Donau Soja Geschäftsführer

Gollner übernimmt OMV Tankstellengeschäft

Neue Spar Geschäftsführerin in Wörgl

Geschäfts­führerwechsel bei Tchibo/Eduscho

Neue Vertriebsleitung bei Oechsle

Aldi Polen Führungswechsel

Litschka verlässt tcc


Ankerbrot: Corona durchkreuzt Standortpläne

Im Zuge einer Neuevaluierung wird der in Zusammenarbeit mit ecoplus ebenfalls geplante Ausbau des Linauer-Standortes in Lichtenwörth/NÖ jedenfalls umgesetzt, mit dem Ziel, zukünftig auch die Versorgung des Lebensmittelhandels über die

… mehr

Beiersdorf mit neuer Naturkosmetik-Marke

In Österreich hat Naturkosmetik 15 Prozent Marktanteil in der Kategorie Gesichtspflege und Reinigung. Um sich am Markt abzuheben, ist der USP von Florena die Fermentation. Ein einzigartiger, natürlicher Prozess, bei dem die natürlichen

… mehr

Billa steigt ins Container-Geschäft ein

Der Mini-Nahversorger entstand in Zusammenarbeit mit myAcker – einem jungen Kärntner Unternehmen, das mit der AckerBox einen innovativen Selbstbedienungs-Shop für regionale Lebensmittel entwickelt hat. „Mit der Billa Regional Box möchten

… mehr

Gütesiegel „equalitA“ für Henkel

Birgit Rechberger-Krammer, Präsidentin von Henkel in Österreich: „Wir freuen uns ganz besonders über dieses Gütesiegel, weil es unser Engagement im Rahmen der Frauenförderung, der entsprechenden Aus- und Weiterbildung oder des

… mehr

Tschechien: Lockdown wird gelockert

Die Gültigkeit des Ausnahmezustands endet, und damit auch die Einschränkung des Personenverkehrs. Zwei Personen verschiedener Haushalte dürfen sich ab kommender woche wieder in- oder outdoor treffen. Zu den öffnenden Händlern gehören

… mehr