REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Newsletter REGAL BranchenInfo

dm mit umweltneutraler Eigenmarke

Werbung

Nicht nur klimaneutral sondern umweltneutral: Mit 13 Produkten unter der neuen Linie „Pro Climate“ bringt dm Produkte mit einer guten Ökobilanz in die Regale. Mit dabei: Toilettenpapier, Damenhygiene, Shampoo und Duschgel, Körper- und Gesichtspflege sowie Spül- und Waschmittel

Dm hat sich das Ziel gesetzt, eine Vorreiterrolle in puncto Nachhaltigkeit einzunehmen: „Den größten Gestaltungsspielraum haben wir bei unseren eigenen dm Marken und hier ist es uns gelungen, nach einer bereits größeren Anzahl klimaneutraler Produkte eine ganze Produktlinie zu entwickeln, die darüber hinaus ,umweltneutral‘ ist“, so Geschäftsführer Harald Bauer. Gemeinsam mit der TU Berlin und den Herstellpartnern wurden neue Konzepte entwickelt, bei denen die Auswirkungen auf die Umwelt von Beginn an umfassend analysiert und reduziert wurden, berichtet dm Geschäftsführerin Kerstin Erbe: „Verbleibende, nicht vermeidbare Umweltauswirkungen aus der Produktion und Entsorgung der Produkte kompensieren wir in gleich fünf Umweltkategorien: Klimawandel, Eutrophierung, Versauerung, Sommersmog und Ozonabbau. Durch Renaturierungsprojekte leisten wir einen Beitrag zur Wiederherstellung der ökologischen Balance. So werden unsere Produkte umweltneutral und tragen aktiv zum Umweltschutz bei.“

Neben Toilettenpapier, Damenhygiene-Artikel, Shampoo und Duschgel gibt es auch in den Bereichen Körper- und Gesichtspflege sowie Spül- und Waschmittel umweltneutrale Produkte der dm Marken: Bei alverde Naturkosmetik, Denkmit, Jessa, Sundance und Sanft&Sicher finden Kunden jeweils die umweltneutrale Produktalternative Pro Climate.


Billa steigt ins Container-Geschäft ein

Der Mini-Nahversorger entstand in Zusammenarbeit mit myAcker – einem jungen Kärntner Unternehmen, das mit der AckerBox einen innovativen Selbstbedienungs-Shop für regionale Lebensmittel entwickelt hat. „Mit der Billa Regional Box möchten

… mehr

Tschechien: Lockdown wird gelockert

Die Gültigkeit des Ausnahmezustands endet, und damit auch die Einschränkung des Personenverkehrs. Zwei Personen verschiedener Haushalte dürfen sich ab kommender woche wieder in- oder outdoor treffen. Zu den öffnenden Händlern gehören

… mehr

Unimarkt launcht neue Eigenmarke

„Unipur steht für typisch österreichischen Geschmack für die ganze Familie zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ergänzt unser bestehendes Sortiment perfekt. So können wir unseren Kundinnen und Kunden noch mehr Auswahl und

… mehr

Amazon mit eigenem Österreich-Shop

Bühne frei für heimische KMU’s: Amazon gibt den heimischen Unternemen eine Plattform und ermöglicht Kunden mit der Österreich-Kategorie auf Amazon zu bestellen, mit den Vorteilen den die Kunden von Amazon kennen. Neben der erhöhten

… mehr

Interspar Kooperation mit Lieferando.at

In Wien, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt und Innsbruck können sich die Konsumenten über Lieferando.at Interspar-Köstlichkeiten liefern lassen. „Wir planen das Angebot schrittweise auf ganz Österreich auszuweiten“, erklärt

… mehr