REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Derzeit werden mit 18 Franchise-Partnern österreichweit 32 Standorte betrieben, heuer sollen weitere Eröffnungen folgen. © BistroBox
Newsletter REGAL BranchenInfo

BistroBox: Verkäufe verdoppelt

Werbung

Die Geschäftsentwicklung der 24-Stunden SB-Pizzeria zeigte im letzten Jahr einen positiven Verlauf. Allen in den Monaten Jänner und Februar haben sich die Verkäufe, so das Franchise, im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

Derzeit werden mit 18 Franchise-Partnern österreichweit 32 Standorte betrieben, heuer sollen weitere Eröffnungen folgen. „Das System überzeugt Franchise-Partner ebenso wie Kunden. Im Vorjahr wurden an unseren Standorten mehr als eine Million Pizzen, Snacks und Getränke verkauft”, freut sich Klaus Haberl, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb. Zum Frühlingsstart folgt BistroBox dem Veggie-Trend: Ab heute gibt es auch eine Spinatpizza im Sortiment.

Facts:
Gründungsjahr: 2009
Gründer und Geschäftsführer: Klaus Haberl, Jürgen Traxler, David Kieslinger
Firmenzentrale: Holzhausen (OÖ)
Mitarbeiter in der Zentrale: 16
Standorte in Österreich: 32
Franchise-Partner: 18


Ankerbrot: Corona durchkreuzt Standortpläne

Im Zuge einer Neuevaluierung wird der in Zusammenarbeit mit ecoplus ebenfalls geplante Ausbau des Linauer-Standortes in Lichtenwörth/NÖ jedenfalls umgesetzt, mit dem Ziel, zukünftig auch die Versorgung des Lebensmittelhandels über die

… mehr

Beiersdorf mit neuer Naturkosmetik-Marke

In Österreich hat Naturkosmetik 15 Prozent Marktanteil in der Kategorie Gesichtspflege und Reinigung. Um sich am Markt abzuheben, ist der USP von Florena die Fermentation. Ein einzigartiger, natürlicher Prozess, bei dem die natürlichen

… mehr

Gütesiegel „equalitA“ für Henkel

Birgit Rechberger-Krammer, Präsidentin von Henkel in Österreich: „Wir freuen uns ganz besonders über dieses Gütesiegel, weil es unser Engagement im Rahmen der Frauenförderung, der entsprechenden Aus- und Weiterbildung oder des

… mehr

Ottakringer braut klimaneutral

Tobias Frank, Geschäftsführer und 1. Braumeister der Ottakringer Brauerei: „Umwelt- und Naturschutz liegen in der DNA eines jeden Brauers. Ein Engagement für eine intakte Natur wirkt sich ja unmittelbar auf die Qualität der Rohstoffe

… mehr

Preissteigung bei Rohstoffen und Verpackungen

„Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf viele Bereiche unseres Lebens. Was bisher völlig unbemerkt blieb, sind die Entwicklungen auf den internationalen Rohstoffmärkten für agrarische Produkte. Aber auch bei allen Verpackungsarten sind

… mehr