Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Neue Geschäftsführung für Mjam

Der Zustelldienst Mjam hat einen Wechsel in der Geschäftsführung bekannt gegeben. Ab Juni wird Artur Schreiber, bisheriger CEO von mjam, die Unternehmensleitung an Chloé Kayser übergeben.

Chloé Kayser war bislang als Chief Operating Officer (COO) von mjam tätig und bringt wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Unternehmensstrategie und operatives Geschäft mit. Mit Chloé Kayser wird die sechste Frau des mjam Management Teams und erhöht den Frauenanteil im Management somit auf 75 Prozent.

Artur Schreiber wird einen neuen Posten in der Delivery Hero Gruppe einnehmen und ab sofort als CEO die Geschäfte von foodpanda Germany leiten. Delivery Hero hat heute den Start des neuen Service in Deutschland bekannt gegeben, wonach Artur Schreiber seine Expertise künftig auf dem deutschen Markt einbringen wird.

Egger Getränke: Wechsel in der Geschäftsführung

Beiersdorf Österreich: Neuer Geschäftsführer

Colgate-Palmolive: Neuer General Manager Central Europe West

Vivatis verstärkt Wojnar Geschäftsführung

Personalrochaden bei Beiersdorf Österreich

PR-Zuwachs bei gurkerl.at

go2market: Neuer Stratege

Dachser: Neuer Head of Sales

Lichtblau zu Casinos Austria

Neue Personalchefin bei Spar Kärnten


Sport-Geschäft feiert Come-Back

Dabei legten Einheimische wie Touristen im Sommer 2021 großen Wert auf qualitativ hochwertige Sportausrüstung. Während die Kunden in städtischen Bereichen vor allem das Angebot im Laufsegment suchten, so waren in den ländlichen Regionen

… mehr

Weinbergmaier baut Standort aus

In knapp einem Jahr konnte das umfangreiche Bauvorhaben umgesetzt werden. Neben einer Produktionsfläche mit 3.200m² wurden auch eine Lagerfläche im Untergeschoß mit 1.800m² sowie Büro- und Sozialräume in der Größe von 1.300m² geschaffen.

… mehr

Eco-Score-Kennzeichnung bei Lidl

„Abhängig von den Konsumenten-Rückmeldungen und internen Kennzahlen prüfen wir nachfolgend die Sinnhaftigkeit einer Kennzeichnung in allen österreichischen Filialen oder am Produkt und sind dabei offen für alternative

… mehr

Wein & Co startet im B2B Bereich durch

Wein & Co wurde vor 27 Jahren gegründet und umfasst mittlerweile 22 Filialen in ganz Österreich. Davon eine Vielzahl mit gastronomischem Angebot. Derzeit beschäftigt Wein & Co rund 250 Mitarbeiter. Über den Online-Handel werden

… mehr

Pelikan und tcc Global: Nachhaltiges Schulsortiment

Die Produktpalette umfasst Rucksäcke, Turnbeutel, Brotdosen, Buntstifte, Trinkflaschen und Schreibblöcke. Hergestellt werden die Artikel aus nachhaltigen Materialien wie recyceltem Kunststoff, FSC-zertifiziertem Papier und Holz. Simon Hay,

… mehr
Werbung