Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

v.l.n.r. Jochen Schneeberger (willhaben), Andreas Ladich (Flughafen Wien/Präsident des Marketing Club Österreich), Georg Wiedenhofer (Präsident Austrian Marketing Confederation), Gerhard Fritsch (Leitung Konzern-Marketing Spar) und Fritz Mühlbek („Die Presse“).

Spar-Marketingleiter für Lebenswerk ausgezeichnet

Werbung

Dr. Garhard Fritsch, Leiter des konzernalen Marketings der Spar Österreich Gruppe erhielt den Marketing Leader Award für das Lebenswerk. Die Verleihung fand im Rahmen des Marketing Leader Awards der Fachplattform Internet World Austria in Kooperation mit dem Marketing Club Österreich und willhaben statt.

Seit 35 Jahren ist er bereits für die Spar Österreich Gruppe tätig. Seit 17 Jahren verantwortet er die Leitung des Konzern-Marketings. In seiner Marketing-Verantwortung ist Fritsch u. a. für die Bereiche internationales Produktmanagement, Digital Marketing Services und Marktforschung zuständig und prägt somit die Marketing-Strategie der Dachmarke Spar, Eurospar und Interspar maßgeblich.

Dabei setzt er in der Spar-Eigenmarkenwerbung auf das Kult- und Star-Prinzip: Hollywoodstars wie Cindy Crawford, Heidi Klum oder Gwyneth Paltrow standen bereits vor der Kamera. Pierce Brosnan für Spar Premium und Mirjam Weichselbraun für Spar Natur*pur sind die aktuellen Werbe-Ikonen des Konzerns. Auch das S-Budget-Börserl stammt in Zusammenarbeit mit der Agentur Wirz aus seiner Feder.

„Seit Jahren treibt Dr. Fritsch das Spar-Marketing mit innovativen Werbe- und Marketingaktivitäten voran. Dabei machen außergewöhnliche Ideen und bereichernde Kooperationen Spar zum Trendsetter. Wir sind sehr stolz auf die Ehrung unseres Marketing-Pioniers“, so Spar-Vorstand Mag. Markus Kaser.


Sport-Geschäft feiert Come-Back

Dabei legten Einheimische wie Touristen im Sommer 2021 großen Wert auf qualitativ hochwertige Sportausrüstung. Während die Kunden in städtischen Bereichen vor allem das Angebot im Laufsegment suchten, so waren in den ländlichen Regionen

… mehr

Eco-Score-Kennzeichnung bei Lidl

„Abhängig von den Konsumenten-Rückmeldungen und internen Kennzahlen prüfen wir nachfolgend die Sinnhaftigkeit einer Kennzeichnung in allen österreichischen Filialen oder am Produkt und sind dabei offen für alternative

… mehr

Wein & Co startet im B2B Bereich durch

Wein & Co wurde vor 27 Jahren gegründet und umfasst mittlerweile 22 Filialen in ganz Österreich. Davon eine Vielzahl mit gastronomischem Angebot. Derzeit beschäftigt Wein & Co rund 250 Mitarbeiter. Über den Online-Handel werden

… mehr

gurkerl.at: Flotte und Lieferzeiten erweitert

Das Hauptquartier des Zustellers wird um eigene smarde Ladesäulen für die E-Fahrzeuge aufgerüstet. Für die Auslieferung der zehn E-Bikes in derzeit neun Wiener Bezirke hat gurkerl.at zwei Verteilzentren („Hubs“) im dritten und sechsten

… mehr

Lidl baut Photovoltaik aus

Im Rahmen der „Photovoltaik-Offensive“ setzt Lidl Österreich auf den Ausbau erneuerbarer Energien. „Allein in Wundschuh investieren wir 400.000 Euro in den Ausbau. Die neue Anlage wird dann pro Jahr 560.000 kWh Strom produzieren –

… mehr
Werbung