REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Newsletter REGAL BranchenInfo

Marktcheck: Diskonter mit viel Plastik

Werbung

Bei den Diskontern Hofer, Lidl und Penny sind nur ein Fünftel der bei einem Greenpeace Marktcheck untersuchten Produkte unverpackt oder in Mehrweg erhältlich. Bei den Vollsortimentern wie Spar, Billa und MPreis gibt es ein Unverpackt-Angebot, doch finden sich in den Filialen kaum Informationen dazu. Bei dem aktuellen Greenpeace-Marktcheck konnte Interspar am meisten überzeugen und belegt den ersten Platz.

Für die Bewertung war entscheidend, ob Mehrweg-Flaschen angeboten und Lebensmittel auch unverpackt erhältlich sind - etwa indem selbst mitgebrachte Essensboxen angenommen werden oder eine Abfüllstation für Trockenartikel vorhanden ist. Insgesamt wurden 35 Produktkategorien, darunter Käse, Schinken, Brot, Bier und Müsli abgefragt.

Positiv anzumerken ist, laut Greenpeace, dass es in allen Filialen mit einer Feinkosttheke möglich ist, den selbst mitgebrachten Behälter für etwa Brot, Käse, Wurst und Aufstriche zu verwenden. Zudem kann auch der eigene Becher für den Coffee-to-go verwendet werden. Nur der entsprechende Hinweis für die Konsumenten solle besser ausgeschildert werden. “Das Unverpackt-Angebot in den Supermärkten ist gut gemeint, aber meistens schlecht umgesetzt. In den Filialen wird viel zu selten darauf hingewiesen, dass man die eigenen Behälter und Becher für den Einkauf verwenden darf”, kritisiert Lisa Panhuber, Konsumexpertin bei Greenpeace.


Startschuss: Mehlwürmer im Burger

Mehlwürmer. Eine im Mai 2021 erfolgte Erstzulassung des Mehlwurms als neuartiges Lebensmittel durch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit, sorgte unionsweit für Aufwind in der Branche. So wurde auch in Österreich der

… mehr

Positives Zeugnis für Click&Collect

Neben Geschwindigkeit und extrem günstigem Preis ist dem Kunden eine benutzerfreundliche Suchmöglichkeit sehr wichtig. 51 Prozent der Österreicher sehen bei den heimischen Onlineanbietern Aufholbedarf bei der Preisgestaltung. 47 Prozent

… mehr

Die Zukunft der Kundenbindung

Kundenbindung. Der Kampf um die Kunden wird durch das laufend größer werdende Angebot immer schwieriger. Die Flut an Informationen wird dichter. Folglich die Hürde, direkt an den Kunden zu gelangen. „Auf die Massenkommunikation folgt nun

… mehr

So zufrieden sind die Kunden

Insgesamt wurden 139 Handelsunternehmen über die verschiedenen Branchen hinweg bewertet. Bestnoten bekommen der Body & Cosmetics Filialist Rituals, Marionnaud und die Buchhandlungskette Tyrolia. In diesen Filialen sind die meisten

… mehr

REGAL Branchentreff 2021

Die Innovation Area zeigte die neuesten Technologien in Ladenbau, Store-Technik und Shopper Management. Die dazugehörige Bühne lud zum REGAL-Talk über Start-ups, Sortimentsstrategie, Marktforschung und Co, moderiert von

… mehr
Werbung