Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

So zufrieden sind die Kunden

Werbung

Handelsmitarbeiter im Fokus: Der Retail Employee Index zeigt auf, wie zufrieden Kunden mit den Beschäftigten im Handel sind. Eine freundliche Begrüßung und kompetente Beratung spielen eine große Rolle.

Insgesamt wurden 139 Handelsunternehmen über die verschiedenen Branchen hinweg bewertet. Bestnoten bekommen der Body & Cosmetics Filialist Rituals, Marionnaud und die Buchhandlungskette Tyrolia. In diesen Filialen sind die meisten Kunden rundum mit den Beschäftigten zufrieden.

Einkaufserlebnis. Die Mitarbeiter eines Geschäfts tragen wesentlich zu dessen Atmosphäre bei. Wird der Kunde beim Betreten einer Filiale begrüßt, fühlt er gleich wahrgenommen und willkommen. Ein guter erster Eindruck ist wichtig, um sich wohlzufühlen. Besonders gut gelingt dies in der Bäckerei Anker (87,3 Prozent) und in den Filialen von s.Oliver (87,2 Prozent). Über eine freundliche Begrüßung dürfen sich die Kunden laut Umfrage ebenso bei Rituals (86,8 Prozent), Adidas (86,1 Prozent) und dem Schuhgeschäft Delka (85,6 Prozent) freuen.

Die Studie wurde vom digitalen Markt- und Meinungsforschungsinstitut Marketagent durchgeführt. Von September 2020 bis September 2021 wurden 58. 089 Interviews durchgeführt und die Kunden nach ihrem Besuch zu ihrer Einschätzung und Meinung befragt.


Penny baut weiter aus

In Vitis im Waldviertel, zwischen Horn und Schrems/Gmünd, wird am 16. Dezember eine komplett neue Filiale auf 650 Quadratmetern eröffnet. Der Rewe-Diskonter ist dabei Mieter eines kompletten 2.500 Quadratmeter-Neubaus der Firma Scharf

… mehr

Bis zu 96 Millionen Pakete

Die Kombination aus kurzfristig verlautbartem Lockdown, nachhaltig stark steigendem Onlinehandel und der schon bisher intensivsten und wachstumsstärksten Jahreszeit mit Black Friday und Weihnachtsgeschäft würde die Branche an ihr Limit

… mehr

Kunststoff aus Kohlendioxid

Mit dem Denkmit nature Spülmittel Ultra bietet der Drogeriemarkt das erste Produkt in einer Kunststoffflasche mit 30 Prozent Kunststoff aus recyceltem CO₂ an. Weitere Produkte sollten laut Unternehmen folgen.

… mehr

3,1 Milliarden Euro Verlust

Das Institut für Handel, Absatz und Marketing (IHaM) der JKU hält in einer Aussendung fest, wie sich die verschiedenen Lockdown-Phasen seit Mitte November bis Jahresende auf die Umsatzentwicklung auswirken werden. Durch den Lockdown der

… mehr

KV-Verhandlungen abgeschlossen

Für Arbeiten in der Nacht bis fünf Uhr wurde ein Nachtzuschlag von 50 Prozent vereinbart. Das Recht der Beschäftigten, ihre Teilzeit aufstocken zu können, dürfen künftig die betrieblichen Sozialpartner per Betriebsvereinbarung regeln. Die

… mehr
Werbung