REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

© Interspar/evatrifft
Newsletter REGAL BranchenInfo

Interspar Gastro setzt auf Herkunftskennzeichnung

Werbung

Ab sofort setzt Interspar bei den Zutaten Eier, Milch und Fleisch auf 100 Prozent österreichische Herkunft, inklusiver Herkunftskennzeichnung der gekochten Lebensmittel.

Ausnahmen bilden Spezialitäten, wie beispielsweise italienische Pasta und Parmesan, die aus einer Manufaktur nahe Verona bezogen werden. Täglich essen im Durchschnitt 40.000 Gäste in den rund 80 Interspar- und Maximarkt-Gastronomiestandorten.


Lidl Partnerschaft mit Fairtrade

Pro Jahr werden allein in den heimischen Lidl Filialen über 20 Millionen Fairtrade-zertifizierte Produkte verkauft. Mehr als 180 Fairtrade-zertifizierte Produkte sind im Sortiment enthalten.

… mehr

RWA übertrifft Planziele

Im Agrarbereich konnte der Umsatz im Vorjahr um plus 19,8 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro gesteigert werden. Der Gesamtumsatz konnte hier auf 510 Millionen Euro erhöht werden. Ein absolutes Rekordjahr gab es 2021 in der Landtechnik durch

… mehr

Hofer: „What’s Next“-Produktinnovationen

Die Thunfisch-Salate stammen aus zertifiziert nachhaltiger Fischerei, werden per Hand geangelt und kommen in drei Geschmacksrichtungen. So trumpft die Sorte „El Gusto México“ mit Erbsen, Mais und Bohnen auf, bei „Gusto Italiano“ kommen

… mehr

Hofer erhält Auszeichnung

Rund 80 Prozent der Mitarbeitenden bei Hofer sind Frauen. Traditionell müssen gerade sie besonders häufig darauf achten, Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Flexible Arbeitszeitmodelle, Karenzmanagement, Sabbatical, Papa-Monat und

… mehr

Coop öffnet 24/7

Nun geht Coop in die Offensive. Einkaufen 24/7 die Woche, Zutritt mit Bank-ID, heißt der neueste Vorstoß. Coop eröffnete den ersten automatisierten Supermarkt in Strakonitz (Tschechien). Eine zweite Neueröffnung, mit der selben Technik und

… mehr
Werbung
pageview counter pixel