REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Newsletter REGAL BranchenInfo

ITA goes Biofach

Werbung

Die italienische Bio-Branche erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von 7,5 Milliarden Euro. Die Italian Trade Agency (ITA) stellt die Produkte des europäischen Genusslandes auf der Biofach 2022 unter Beweis.

60 italienische Aussteller aus ganz Italien präsentieren ihre Produkte auf dem ITA-Gemeinschaftsstand. Ihr Angebot beinhaltet erlesene Olivenöle und Aceto Balsamico, frische und getrocknete Nudeln, Kaffee, Backwaren, Trüffel, Pasta-Saucen und Tomatenprodukte, Weine sowie regionale Köstlichkeiten aus biologischem Anbau. Im Rahmen der Messse die vom 26. bis zum 29. Juli in Nürnberg stattfinden wird, werden die meisten italienischen Aussteller in Halle 4 zu finden sein.

Backwelt Pilz Werbung

Francesco Alfonsi, Direktor des Berlin Office der ITA, erklärt: „Mit einem Exportvolumen von 2,9 Milliarden Euro im Jahr 2021 befindet sich Italien auf dem ersten Platz unter den Exportländern von Bioprodukten in Europa und auf dem zweiten Platz weltweit nach den USA. […] Die italienischen Aussteller an unserem Stand werden den internationalen Besuchern ihre originalen Bio-Qualitätsprodukte vorstellen, die nach traditionellen Rezepten und Verfahren hergestellt werden. Viele der vorgestellten Produkte tragen bereits das europäische Siegel für den geschützten Herkunftsort (g.U. und g.g.A.).“


Werbung

Business Superbrands Award 2022/2023 geht an Henkel

Dr. Peter Truzla, Leiter Personalmanagement Henkel Österreich: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Die Wahl durch das Superbrands Austria Business Brand Council unterstreicht den Erfolg unserer Geschäftsbereiche, die mit starken

… mehr

Stiegl: Zirkuläre Wertschöpfungsmodelle

Denken in Generation heißt für Stiegl vor allem Denken in Kreisläufen. Daher werden Ressourcen zum Bierbrauen so lange wie möglich im Kreislauf gehalten. Energieeffizienz, Kaskadennutzung, sinnvolle Verwertung von Brauerei-Reststoffen und

… mehr

Mondelēz International baut Backwarenportfolio auf

Die Übernahme des griechischen Lebensmittelherstellers, die im Januar 2022 abgeschlossen wurde, ermöglicht es Mondelēz International, ein breites Backwarenportfolio in Europa anzubieten und damit die wachsende Nachfrage der Konsumenten in

… mehr

Unilever Austria unterstützt karitatives Projekt der Billa AG und Caritas Wien

Bildung ist DER entscheidende Faktor für Chancengerechtigkeit. Die Initiative „Lernen macht Schule“ unterstützt sozial benachteiligte junge Menschen in ihrem Bildungsweg und fördert gleichzeitig freiwilliges Engagement und

… mehr

Jakala verstärkt internationale Präsenz in Europa

Jakala gehört zu den ersten MarTech-Akteuren weltweit und repräsentiert ein paneuropäisches Unternehmens-Ökosystem. Gegründet wurde der Konzern im Jahr 2000 und beschäftigt aktuell mehr als 1.600 Experten. Das Unternehmen hilft den Kunden,

… mehr
Werbung