REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

V.l.n.r.: Birgit Sommer, Retail-Managerin BP Österreich, Brian Beck, Vorstandssprecher Adeg, Jürgen Öllinger, Adeg Vorstand, Melanie Milchram-Pinter, Geschäftsführerin BP Österreich © Rewe/Robert Harson © Billa
Newsletter REGAL BranchenInfo

Billa Now statt Merkur Inside

Werbung

Die BP-Tankstellenshops, die bis jetzt noch unter Merkur Inside liefen, sollen Schritt für Schritt zur "Billa Now"-Flotte gemacht werden.

Werbung

Als Pilot werden vier Shops in Wien dem Rebranding unterzogen. Nach einer Testphase soll das neue Konzept national ausgerollt werden. Ein helles Markenkonzept in Grün mit Elementen in Holzoptik sollen überzeugen. Im Sortiment liegt der Fokus auf Frische, mit Obst, Gemüse und Snacks, Kaffeegetränken sowie Markenprodukten mit möglichst recyclebaren Verpackungen – wie von Billa Bio oder Ja! Natürlich – zur Verfügung. Außerdem will Billa Produktneuheiten und Ernährungstrends an die Tankstelle bringen. Dabei will der Konzern vor allem von den längeren Öffnungszeiten profitieren.


Bleibt Spar vorne?

Spar ist Fels in der Brandung Diskonter steuern auf Art „Midlife Crisis“ zu Universitäten zu wenig in der Praxis REGAL: Spar hat im Vorjahr die Marktführerschaft im Lebensmitteleinzelhandel übernommen. Glauben Sie, dass sich Spar

… mehr

Bio Austria mit Rekordwert 2021

Mit 2,5 Milliarden Euro ergab die Auswertung des Bio-Gesamtmarkts 2021 (LEH, Fachhandel, Direktvertrieb und Gastro) einen Rekord-Umsatz. Davon fallen rund zwei Milliarden Euro, etwa 81 Prozent, auf den LEH. Im ersten Halbjahr stieg der

… mehr

50 Jahre Großmarkt Wien

Neben den Betriebsbesuchen waren Bürgermeister Michalen Ludwig, Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck, der Liesinger Bezirksvorsteher Gerald Bischof sowie Wien Holding-Geschäftsführer Oliver Stribl vor Ort. „Die vergangenen 50 Jahre

… mehr

Slowakei bei 14 Prozent Inflation

Lebensmittel sind im Vergleich zu August 2021 um 21 Prozent gestiegen. In Tschechien lag die Inflation im Juli bei 17,5 Prozent. Aufgrund der sinkenden Spritpreise zeigten sich auch hier zuletzt wieder sinkende Werte. Leider ist die

… mehr

Albert baut in Tschechien aus

Albert begann schon 1991 in Tschechien mit einer Filiale in Jihlava (Iglau). 2005 übernahm die Gruppe, zunächst noch unter Hypernova aktiv, 56 Filialen der österreichischen Supermarktkette Julius Meinl. 2014 kaufte Albert 35 Interspar und

… mehr
Werbung