Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

© Hofer

Hofer launcht neue Eigenmarke

Werbung

Ab morgen sind bei Hofer Produkte der neuen Eigenmarke "Rettenswert" gegen Lebensmittelverschwendung erhältlich. Der Diskonter ist hierfür eine Partnerschaft mit dem Wiener Start-up Unverschwendet eingegangen.

Hierfür wird Obst und Gemüse, das verloren gehen würde, zurück in den Kreislauf geholt und weiterverarbeitet. Dabei geht es, laut Diskonter, nicht nur um krumme Gurken oder Früchte die zu klein, zu groß, zu reif oder zu viel sind. Auch Überschüsse, ob am Feld, in der Logistik oder Produktion würden weiterverarbeitet werden. Das Produktsortiment der neuen Eigenmarke: Fruchtaufstriche, Pestos und Chutneys.

Werbung

„Das Ziel von Rettenswert ist es, langfristig einen Beitrag für die Umwelt zu leisten und Millionen Kilo von Lebensmitteln zu retten. Als erster Lebensmittelhändler, der Überschüsse aus der gesamten vorgelagerten Wertschöpfungskette rettet, sind wir damit Impulsgeber in der Branche. Kundinnen und Kunden wiederum erhalten einwandfreie Produkte und schützen so gemeinsam mit Hofer die Umwelt, indem Lebensmittelüberschüsse reduziert werden. Die Zusammenarbeit mit Unverschwendet ist somit für Hofer die ideale Ergänzung, um Lebensmittelverschwendung weiter einzudämmen“, so Horst Leitner, CEO Hofer über die neue Eigenmarke.

Werbung

Ausbau von E-Ladestationen bei Spar

„Der tägliche Einkauf muss für die Ladung von emissionsfreien Autos genutzt werden können. Lebensmittel kaufen und gleichzeitig das Auto volltanken – das ist die Zukunft der Mobilität“, so Spar-Geschäftsführer Alois Huber. Aktuell stehen

… mehr

Hofer optimiert Lieferservice

Sollte die Bezahlung mit Karte online nicht funktionieren, gibt es mit der neuen Zahlungsart „Cash on Delivery/Nachnahme“ die Alternative direkt an der Haustür, bei der Übergabe der Bestellung durch den Personal Shopper, mit Karte zu

… mehr

Payone-Umfrage zur Kassenzone

Die Ergebnisse, mit Blick auf Österreich: Hier glauben 78 Prozent, dass der herkömmliche Kassenbereich in den nächsten zehn Jahren überholt sein wird. Könnten die Befragten den Bezahlvorgang der Zukunft gestalten, würden sich die

… mehr

Vorstands-Wechsel bei Billa

Sie übernimmt ab März als Bereichsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung Rewe die Verantwortung für das Marketing der Rewe. Wilgmann stand bei Billa dem Ressort „Consumer“ vor und war unter anderem für die Bereiche Marketing,

… mehr

Schweitzer: Neuauflage für Bäckerei

Die Schwesterfirma des Ladenbauunternehmens Schweitzer, die Retaildesign Agentur Interstore, hat die strategische Markenausrichtung überarbeitet und in diesem Zuge Branding, Story Telling sowie das Erscheinungsbild der Ladenflächen der

… mehr
Werbung