REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

  • 03.02.2022, 13:00
  • Online

REGAL Fachforum Fleisch und Wurst 2022

Die Fleischbranche steht vor vielfältigen Herausforderungen: von Herkunftskennnzeichnung über Verpackungs- und Rohstoffproblematik, von Tierwohl über Fleischalternativen bis hin zu den Eigenmarken des Handels streckt sich das Themenspektrum.

Diskutieren Sie mit REGAL die brennenden Themen aus den Bereichen Fleisch, Wurst und neue Ernährungstrends. Profitieren Sie von erstklassiger Fachinformation und knüpfen Sie wertvolle Business-Kontakte!

Das Muss-Event für Experten aus den Bereichen Fleischindustrie, Landwirtschaft und Tierhaltung sowie Sortimentsverantwortliche aus dem Handel (Feinkost, Fleisch-Wurst), Kaufleute, Brand-ManagerInnen, Marketing-Verantwortliche, Category-ManagerInnen, Sales-Verantwortliche, InteressensvertreterInnen.

Die Veranstaltung findet online per Video-Stream statt!




  • Begrüßung
    Mag. Roland Pirker, Geschäftsführer REGAL
  • Fleischkonsum in bewegten Zeiten
    Mag. Johannes Mayr, GF & Inhaber KeyQUEST Marktforschung
  • Herausforderungen & Chancen der heimischen Landwirtschaft
    Josef Moosbrugger, Präsident Landwirtschaftskammer Österreich
  • Heimische Schweineproduktion steht vor großen Herausforderungen – warum die Eigenversorgung bei Schweinefleisch im Spannungsfeld zwischen Tierwohlanforderungen und Ökonomie wackelt
    DI Dr. Johann Schlederer, GF VLV & Österr. Schweinebörse
  • Fleischproduktion im Spannungsfeld von Tierwohlinitiativen und Rohstoffpreisen
    DI Werner Habermann, GF Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf & ARGE Rind
  • FutureProteins – Produktion von alternativen Proteinquellen in geschlossenen Agrarsystemen für eine nachhaltige und ressourcenoptimierte Bereitstellung von hochwertigen Lebensmittelproteinen
    Prof. Dr. Stefan Schillberg, Institutsleiter Frauenhofer IME
  • Talk zum Thema Sortimentsentwicklung im Fleisch- und Wurstbereich
    Werner Ellersdorfer, Vertriebsleiter Adeg Wolfsberg
  • Geschlossene Wertschöpfungskette = Rohstoffsicherheit mit gleichbleibender Qualität
    Mag. Florian Hippesroither, MBA, GF gourmetfein
  • Talk zum Thema Aktuelle Entwicklungen und Trends im Gastronomiebereich
    Robert Zeller, Sales Director OSI Meat Solutions
  • Podiumsdiskussion: Transparenz entlang der Lieferkette – helfen Gütesiegel und entsprechende Präsentation bei der Kommunikation zum Konsumenten?
    Mag. Andreas Herrmann, Bereichsleiter QM-LW Agrarmarkt Austria
    Mag. Udo Kaubek, GF Julius Meinl am Graben
    DI(FH) Christian Lauer, Leiter GS1 Trace GS1 Austria
    Dipl.-HLFL-Ing. Robert Mühlecker, Gründer & GF RM-CONSULT
    Tanja Dietrich-Hübner, Bereichsleitung Nachhaltigkeit Rewe Group Austria
    Bettina Zsabetich, Spar Kauffrau

Moderation: Mag. Johannes Mayr, GF & Inhaber KeyQUEST Marktforschung

Tanja Dietrich-Hübner

Bereichsleitung Nachhaltigkeit
Rewe Group Austria

Werner Ellersdorfer

Vertriebsleiter der ADEG Wolfsberg
Adeg

DI Werner Habermann

GF Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf & ARGE Rind

Mag. Andreas Herrmann

Bereichsleiter QM-LW Agrarmarkt Austria

Mag. Florian Hippesroither, MBA

Geschäftsführer
Gourmetfein

Mag. Udo Kaubek

GF
Julius Meinl am Graben

DI (FH) Christian Lauer

Leiter GS1 Trace
GS1 Austria

Mag. Johannes Mayr

GF & Inhaber
KeyQUEST Marktforschung

Josef Moosbrugger

Präsident
Landwirtschaftskammer Österreich

Dipl.-HLFL-Ing. Robert Mühlecker

Gründer & GF
RM-CONSULT

Mag. Roland Pirker

Geschäftsführer
REGAL Verlag

Prof. Dr. Stefan Schillberg

Institutsleiter Frauenhofer IME

DI Dr. Johann Schlederer

GF VLV & Österr. Schweinebörse

Robert Zeller

Sales Director
OSI Meat Solutions

Sollten Sie Probleme mit der Ticket-Bestellung haben, können Sie das Formular in einem neuen Fenster öffnen.

REGAL dankt den Sponsoren