Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

dm in Opava (Tschechien)

Dm: Rekordumsatz in Tschechien

Werbung

Wachstum von dm in Tschechien. Der Umsatz stieg im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr 2021/22 um 11,4 Prozent auf 13,8 Milliarden Kronen (566 Millionen Euro).

Mittlerweile verfügt dm in Tschechien über 249 Filialen im ganzen Land und hat seinen Hauptsitz in České Budějovice (Budweis). Durch die Expansion im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden 253 neue Arbeitsplätze geschaffen und  damit die Mitarbeiterzahl von 3.855 auf 4.108 Mitarbeiter gesteigert. Mit 249 Märkten steht dm in Tschechien gut da, mehr Filialen betreibt dm nur in Deutschland (2.094), Österreich (386) und Ungarn (263).

Werbung

Unterdessen setzt dm seinen Wachstumskurs in Tschechien fort. Kürzlich eröffnete eine neue Filiale in Opava im Einkaufszentrum OC Breda und Weinstein (Mährisch-Schlesische Region). Die Verkaufsfläche beträgt 560 Quadratmeter. Kunden, die sich für Nachhaltigkeit interessieren und nach umweltfreundlichen Versionen traditioneller Produkte suchen, erkennen diese an einem grünen Preisschild. (az)

Werbung

Ausbau von E-Ladestationen bei Spar

„Der tägliche Einkauf muss für die Ladung von emissionsfreien Autos genutzt werden können. Lebensmittel kaufen und gleichzeitig das Auto volltanken – das ist die Zukunft der Mobilität“, so Spar-Geschäftsführer Alois Huber. Aktuell stehen

… mehr

Hofer optimiert Lieferservice

Sollte die Bezahlung mit Karte online nicht funktionieren, gibt es mit der neuen Zahlungsart „Cash on Delivery/Nachnahme“ die Alternative direkt an der Haustür, bei der Übergabe der Bestellung durch den Personal Shopper, mit Karte zu

… mehr

Payone-Umfrage zur Kassenzone

Die Ergebnisse, mit Blick auf Österreich: Hier glauben 78 Prozent, dass der herkömmliche Kassenbereich in den nächsten zehn Jahren überholt sein wird. Könnten die Befragten den Bezahlvorgang der Zukunft gestalten, würden sich die

… mehr

Vorstands-Wechsel bei Billa

Sie übernimmt ab März als Bereichsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung Rewe die Verantwortung für das Marketing der Rewe. Wilgmann stand bei Billa dem Ressort „Consumer“ vor und war unter anderem für die Bereiche Marketing,

… mehr

Schweitzer: Neuauflage für Bäckerei

Die Schwesterfirma des Ladenbauunternehmens Schweitzer, die Retaildesign Agentur Interstore, hat die strategische Markenausrichtung überarbeitet und in diesem Zuge Branding, Story Telling sowie das Erscheinungsbild der Ladenflächen der

… mehr
Werbung