REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Die süßeste Versuchung aus Hagenbrunn: Kuchen-Peters Krapfen

Bei Kuchen-Peter hat der Krapfen seit 60 Jahren Tradition. Diese Erfahrung können Sie sich auf der Zunge zergehen lassen: klassischer Hefeteig, schonend gebacken und immer mit der richtigen Menge an feinster Füllung.

Das Original aus Österreich
Natürlich werden die süßen Köstlichkeiten aus den besten österreichischen Zutaten hergestellt. Österreichisches Mehl, Zucker und Eier aus Bodenhaltung verstehen sich als selbstverständlich. Seit 2018 sind die Kuchen-Peter Krapfen auch palmölfrei.

Für die Herstellung unserer Krapfen bedarf es einer ausgewogenen Balance zwischen den richtigen Rohstoffen, traditionellem Handwerk und moderner Technik. Nichts wird dem Zufall überlassen, um den Ansprüchen an Qualität und Geschmack unserer KundInnen gerecht zu werden. Dies wird auch jährlich durch unabhängige Qualitätsprüfungen bestätigt.
Mit einer Jahresproduktion von bis zu 60 Millionen Krapfen und einem Marktanteil in Österreich von mehr als 50 % stellen wir eindrucksvoll unsere Produktionskompetenz unter Beweis.

Krapfen-Varianten
Feinst gefüllt mit klassischer Marillenmarmelade, cremig-süß mit Vanille- oder Nougatfüllung oder fruchtig in Erdbeere und Himbeere.
Der ungeschlagene Favorit ist und bleibt der Marillenkrapfen mit mehr als 80 % unserer Produktionsmenge. Mit soliden Absatzmengen punkten auch die Füllungen wie Vanille und Nougat. Himbeere- und Mehrfruchtfüllungen sind vor allem im Export Fixstarter.
Die Innovationskraft Kuchen-Peters zeigt auch der seit 2017 im Sortiment befindliche Kuchen-Peter „Vrapfen“ - die vegane Variante des klassischen Krapfens.

Flaumig, fruchtig, süß … mit zarter Zuckerhaube – das sind Kuchen-Peters Krapfen! 


Café+co erweitert Verpflegungsradius

„café+co investiert in die Zukunft der besten Pause. Wir verfolgen konsequent unsere Verdichtungsstrategie und setzen auf Innovation. So können wir unser Angebot nachhaltig ausweiten und an zusätzlichen Standorten als Pausenbegleitung

→ 

DHBW Heilbronn: Retail Innovation Days

Am 9. und 10. Juli füllte der mittlerweile drittgrößte Handelskongress Deutschlands die Aula am Bildungscampus. Fazit: Keine Entwicklung durchdringt alle Branchen und Geschäftsfelder so nachhaltig wie Künstliche Intelligenz. Und keine

→ 

Lehrlingsevent der Wellpappe-Industrie

Das Austrian Sports Resorts – BSFZ Faaker See – bildete den Rahmen für die ‚Wellpappe Adventure Days‘, den österreichweiten Lehrlingsevent der heimischen Wellpappe-Branche. „Einmal im Jahr kommen wir hier am Faaker See zusammen, um für

→ 

Zehn Jahre GS1 Sync

Eine 0,35l-Flasche Frucade war damals das erste Produkt, das in den Stammdatenpool eingestellt wurde. Heute befinden sich mittlerweile über eine halbe Million Artikeldaten im Datenpool. GS1 Austria Geschäftsführer Gregor Herzog: „Unsere

→ 

Brau Union Österreich: Wechsel in der Leitung der Kommunikation/Nachhaltigkeit

So hat die Wirtschaftswissenschafterin und Diplom-Biersommeliere zwölf Jahre die Unternehmenskommunikation als mehrmals beste Unternehmenssprecherin in der Markenartikelindustrie Österreichs (zuletzt 2023) geleitet und dem Bereich ESG

→ 
Werbung