Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Valentinstag bringt Kaufbereitschaft

Werbung

60 Euro für’s Herzblatt: Blumen, Süßes und Gutscheine sind in den Top-3 der Geschenkideen der Wiener.

Laut WK Wien Handelsobfrau Margarete Gumprecht steige die Bedeutung des Valentinstags weiter an. Was die Wienerinnen und Wiener zum ‚Tag der Liebenden‘ schenken, wo und wann sie ihre Geschenke kaufen und wie viel sie dafür ausgeben, hat die Wirtschaftskammer Wien gemeinsam mit der KMU Forschung Austria erfragt. Besonders im Blumen-, Süßwaren-, Uhren-, Schmuck-, Mode-, Buch- und Kosmetikhandel herrscht Hochbetrieb. Um die Liebsten mit einer Aufmerksamkeit zu überraschen, werden in Wien durchschnittlich 60 Euro ausgegeben.

Das Goldene Horn: Hofer, Billa und Spar sind Werbesieger

Gewinner. In der Kategorie „Flugblatt LEH“ gingen die ersten drei Plätze an Hofer, gefolgt von Billa und Spar. Bei „Flugblatt Handel“ konnte sich Bipa (mit der Agentur AANDRS) vor dm und XXXLutz durchsetzen. Und auch bei den regionalen

→ 

MPreis: Bäckerei Therese Mölk öffnet Werkstor

Nach der Einführung in die Unternehmensgeschichte konnten Besucher*innen den Bäcker- und Konditormeister*innen über die Schultern schauen und Backwaren verkosten. Im Rahmen des „Offenen Werkstors“ konnte man in der Bäckerei Therese Mölk

→ 

Smatrics E-Mobility Talk: Potenzial für Supermärkte und Tankstellen

Ladeinfrastrukturbedarf wird sich verdreifachen. Mit aktuell mehr als 21.000 Ladepunkten gehört das österreichische Ladenetz zu den bestausgebauten in Europa. „Die Nordics, allen voran Norwegen, sind uns jedoch bei der E-Mobilität mit

→ 

Bipa: Neueröffnung in Wien

„Als Drogeriefachhändler mit den österreichweit meisten Standorten sind wir stolz darauf, für unsere Kund:innen in Wien ab sofort unsere neue Filiale im innovativen Layout zu betreiben“, freuen sich die Geschäftsführer Markus Geyer und

→ 

Transgourmet Klagenfurt feierlich eröffnet

Klagenfurt ist neben Villach der zweite Transgourmet in Kärnten, insgesamt betreibt das Unternehmen 16 Standorte in Österreich. Zielgruppe sind mehr als 2.500 Gastronomie- und Tourismusbetriebe sowie Wiederverkäufer, Selbstständige und

→ 
Werbung