REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

gurkerl.at © gurkerl.at

Mehr zu diesem Thema:

Newsletter REGAL BranchenInfo

Gurkerl.at vor Neustart

Werbung

Der Online-Supermarkt gurkerl.at beendet voraussichtlich im Spätsommer des Jahres die vollständige Automatisierung des Wiener Warenlagers. Im Zuge dessen wurde das Lager von 5.000 auf rund 10.000 m² vergrößert.

Dank der Automatisierung vervierfacht sich die Kapazität auf bis zu 8.000 Bestellungen täglich. Auch die Lieferzeit verkürzt sich deutlich, wodurch, laut Unternehmen, wieder die schnellsten Lieferungen innerhalb von drei Stunden an die Haustüre der Wiener:Innen liefert. Im Zuge der Kapazitätserweiterung und Automatisierung vergrößtert gurkerl.at sein Angebot von aktuell ca. 8.000 auf über 12.000 Produkte. Die Hauptrolle spielen dabei auch künftig Frischwaren wie Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch, Milchprodukte und Backwaren von Partnern aus der Region. „Wir wollen uns von ganzem Herzen bei den Wiener:innen für Ihre Treue bedanken. Wir sind nach wie vor überwältigt von dem Zuspruch, den wir selbst während der aktuell begrenzten Kapazitäten erfahren. Umso mehr freuen wir uns darauf, unseren Kund:innen sehr bald das beste gurkerl.at aller Zeiten bieten zu können”, sagt Mark Hübner, Geschäftsführer gurkerl.at.


Aktuelle Top-Jobs

Auszeichnung für Sutterlüty

Als Zeichen der Wertschätzung, für die regionalen Marken, ist VOL.AT jährlich auf die Suche nach „Vorarlbergs bester Marke“. Die repräsentative, ungestützte Umfrage zum Thema „Vorarlberger Marken“ führte das Institut Dr. Auer bei der

→ 

Lebensmittel? Am liebsten stationär!

Wo wird am liebsten eingekauft? 83 Prozent der Österreicher:innen tätigen ihre Einkäufe im stationären Handel, wobei jede dritte Person es sogar vorzieht, ausschließlich vor Ort einzukaufen (36 Prozent). Für 48 Prozent der österreichischen

→ 

Voll pflanzlich: Rewe eröffnet veganen Markt

Ein Team aus zwölf Mitarbeitern kümmert sich auf 212 m² um mehr als 2.700 vegane Produkte von rund 300 Marken. Buntes Ladenkonzept: In der Optik wurde auf knalliges Gelb, sattes Grün und Rot gesetzt. Drei Self-Checkout-Kassen sowie

→ 

Kaufland: Online-Start in Österreich

Auf kaufland.at können Kunden aus über 6.400 Kategorien wählen. Dazu zählen etwa Wohnen, Elektronik, Garten & Baumarkt, Küche & Haushalt, Baby & Kind, Sport und Fashion. Mit diesem Schritt wagt sich der Marktplatz erstmals in

→ 

Neuer Spar im Nordbahnviertel

Die Filiale kommt auf rund 700m². Das Sortiment besteht aus rund 10.000 Produkten des täglichen Bedarfs sowie Delikatessen und Schmankerln. Dabei steht Frische klar im Vordergrund. Überzeugen können sich die Kundinnen und Kunden davon in

→ 
Werbung