Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Ing. Jürgen Fuchs feierte mit hochkarätigen Gästen die Firmenverlegung nach Reisenberg (NÖ)

Fuchs Packaging Solutions nimmt Betrieb auf

Werbung

Der Neubau steht. Der Umzug ist abgeschlossen. Fuchs Packaging Solutions hat seine Standortverlagerung von Weigelsdorf (NÖ) nach Reisenberg (NÖ) in Windeseile vollzogen.

„Wir haben planmäßig 1,3 Millionen Euro investiert“, erklärt Geschäftsführer Ing. Jürgen Fuchs. Das kontinuierliche Wachstum der letzten Jahre haben eine Neuaufstellung notwendig gemacht. „Wir hatten beim alten Standort insgesamt 400 m² zur Verfügung, jetzt beträgt alleine die Produktionsfläche 800 m2“, so Fuchs.

Der Clou: Damit konnten die Niederösterreicher ihr Ersatzteillager verdoppeln und die Flexibilität Richtung Kunden weiter erhöhen. „Wir haben mittlerweile Ersatzteile von rund 500.000 Euro eingelagert.“ Damit kann Fuchs Packaging Solutions nahezu jede maschinelle Störung seiner Kunden ohne Zeitverzug lösen. „Wenn ein Kunde anruft, sitzt spätestens in einer Stunde ein Service-Techniker mit in Frage kommenden Ersatzteilen im Auto.“ Nachsatz: „Rund 98 Prozent der Störungen können gleich beim ersten Besuch behoben werden.“

Am Samstag fand die feierliche Eröffnung des Betriebs in Reisenberg statt.

Henkel unterstützt wieder Billa-Stiftung Blühendes Österreich

Henkel stellt eine Kofinanzierung in Höhe von 12.500 Euro zur Verfügung. Blühendes Österreich finanziert ausgewählte Projekte mit kooperativem Ansatz, die an der Schnittstelle von Weinbau, Naturschutz und Landschaftspflege agieren. Die

→ 

Vivatis übernimmt Gemeinschaftsverpfleger

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörde übernimmt die GMS Gourmet GmbH, als Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung in Österreich, 100 Prozent der Geschäftsanteile der SV Österreich GmbH. Die SV (Österreich) GmbH,

→ 

„WIR für greencare“: Neuerliche Auszeichnung

In der Begründung der Jury heißt es : „Wenn das Budget knapp ist, sind kreative Konzepte mit einer durchdachten Strategie unerlässlich. „Green Care – Wo Menschen aufblühen“ hat genau das, und zwar ohne jegliches Marketingbudget,

→ 

Vöslauer will Mehrwegquote verdoppeln

Dieses Ziel wurde auch in der Nachhaltigkeitsagenda 2030 verankert, mit der Vöslauer nach und nach nachhaltiger werden will. „Die Einführung der PET-Mehrwegflasche im Frühjahr 2022 markierte einen bedeutenden Schritt in Richtung

→ 

Anker setzt auf die EM

Der zusätzliche sportive Anreiz: Das Beliebteste erhält als Siegerprämie einen Fixplatz im Anker-Sortiment. Das sind die fünf neuen Anker-EM-Stars, die in den Anker-Filialen Appetit auf alle Matches machen werden: „Die Österreicherin “ –

→ 
Werbung