REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

v. l. n. r. Dr. Gerhard Drexel, Mag. Julius Kiennast, Mag. Jürgen Sutterlüty

Text: Gregor Schuhmayer

Marketagent / REGAL Befragung bei 341 Entscheidungsträgern in der Lebensmittelbranche im Jänner 2021 zur Bekanntheit der Handels-Manager im LH

Exklusiv-Studie: Wer sind die bekanntesten Manager im Lebensmittelhandel?

Werbung
  • Spar Präsident Dr. Gerhard Drexel klar am ersten Platz
  • Mag. Kiennast und Mag. Sutterlüty gemeinsam an zweiter Stelle
  • Marcel Haraszti und Mag. Poppmeier weit vorne

Wer sind die bekanntesten Manager des Lebensmittelhandels in Österreich? Marketagent machte dazu gemeinsam mit REGAL eine groß angelegte Studie. „Gewaltige“ 341 Opinion Leader der Lebensmittelbranche, vor allem Markenartikel, Industrie und LEH, konnten im Jänner 2021 befragt werden. Das Ergebnis: Spar Präsident Dr. Gerhard Drexel erreicht mit 86,5 Prozent einen überragenden Sieg. An zweiter Stelle gemeinsam mit jeweils 71,6 Prozent: Mag. Julius Kiennast und Mag. Jürgen Sutterlüty. 70,4 Prozent erreicht Geschäftsführer KR Christof Kastner, an fünfter Stelle liegt Mag. (FH) Alexander Kiennast.

Werbung

Poppmeier, Haraszti. Doch schon knapp dahinter rangieren mit einem hohen Bekanntheitsgrad weitere Top Manager der Branche: Spar Vorstandschef Mag. Fritz Poppmeier, Rewe Vorstand Mag. Marcel Haraszti und Spar Vorstand KR Hans Reisch. Weit vorne und einen Bekanntheitsgrad von über 35 Prozent erreichen auch MPreis-Chef Mag. Peter Paul Mölk, Lorenz Wedl MSc vom gleichnamigen Handelshaus, Spar Vorstand Mag. Markus Kaser, Interspar-Chef Mag. Johannes Holzleitner sowie Rewe Einkaufschef und BMÖ Vorstand Erich Szuchy, der sich in kürzester Zeit in der Branche einen Namen machte. Andere Manager treten medial weniger auf und sind daher auch weniger bekannt.

Manager

Bekanntheit in %

Dr. Gerhard Drexel

86,5

Mag. Julius Kiennast

71,6

Mag. Jürgen Sutterlüty

71,6

KR Christof Kastner

70,4

Mag. (FH) Alexander Kiennast

68,3

Mag. Fritz Poppmeier

64,8

Mag. Marcel Haraszti

63,3

KR Hans K. Reisch

61,0

Lorenz Wedl MSc

56,0

Mag. Peter Paul Mölk

47,8

Mag. Markus Kaser

45,2

Robert Nagele

42,8

Mag. Johannes Holzleitner

40,5

Erich Szuchy

37,5

Mag. Alois Huber

36,7

Dkfm. Andreas Haider

34,0

Mag. Christoph Holzer

32,8

Thomas Schrenk

30,8

Mag. Hannes Wuchterl

30,2

DI (FH) Manuel Hofer MBA

29,6

Mag. Robert Schaumburger

27,9

Mag. Thomas Zechner

25,8

Horst Leitner MA

23,8

Ralf Teschmit

23,8

Alessandro Wolf BBA

23,5

Jürgen Öllinger

21,4

Elke Wilgmann

15,8

Mag. Herwig Gruber

15,5

Mag. Tanja Dietrich Hübner

14,4

Dr. Christof Rissbacher

13,5

Harald Mießner

13,2

Xavier Plotitza MA

12,6

Christoph Matschke

10,6

Mareike Nossol M.Sc.

8,5

Mag. Anton Kovsca

8,2

Keiner

2,6

Quelle: Marketagent / REGAL. n = 341 Befragte im Jänner 2021.
Befragt: Manager Markenartikel/Industrie, Handel LH/DFH, Verpacker, Logistik, Ladenbau, sonstiger FMCG Bereich, Beratung, Kommunikation, Werbung im FMCG Bereich. Rotierende Antwortitems.
Frage: Welche Manager des Lebensmittelhandels kennen Sie zumindest dem Namen nach, Mehrfachnennungen.
Studie: Gabriela Jank M.Sc., Marketagent.


Bleibt Spar vorne?

Spar ist Fels in der Brandung Diskonter steuern auf Art „Midlife Crisis“ zu Universitäten zu wenig in der Praxis REGAL: Spar hat im Vorjahr die Marktführerschaft im Lebensmitteleinzelhandel übernommen. Glauben Sie, dass sich Spar

… mehr

Bio Austria mit Rekordwert 2021

Mit 2,5 Milliarden Euro ergab die Auswertung des Bio-Gesamtmarkts 2021 (LEH, Fachhandel, Direktvertrieb und Gastro) einen Rekord-Umsatz. Davon fallen rund zwei Milliarden Euro, etwa 81 Prozent, auf den LEH. Im ersten Halbjahr stieg der

… mehr

50 Jahre Großmarkt Wien

Neben den Betriebsbesuchen waren Bürgermeister Michalen Ludwig, Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck, der Liesinger Bezirksvorsteher Gerald Bischof sowie Wien Holding-Geschäftsführer Oliver Stribl vor Ort. „Die vergangenen 50 Jahre

… mehr

Slowakei bei 14 Prozent Inflation

Lebensmittel sind im Vergleich zu August 2021 um 21 Prozent gestiegen. In Tschechien lag die Inflation im Juli bei 17,5 Prozent. Aufgrund der sinkenden Spritpreise zeigten sich auch hier zuletzt wieder sinkende Werte. Leider ist die

… mehr

Albert baut in Tschechien aus

Albert begann schon 1991 in Tschechien mit einer Filiale in Jihlava (Iglau). 2005 übernahm die Gruppe, zunächst noch unter Hypernova aktiv, 56 Filialen der österreichischen Supermarktkette Julius Meinl. 2014 kaufte Albert 35 Interspar und

… mehr
Werbung