Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Lagerhaus Haus- & Gartenmarkt Althofen (Kärnten) © Unser Lagerhaus

RWA übertrifft Planziele

Werbung

Die Raiffeisen Ware Austria AG (RWA) zieht eine erfreuliche Jahresbilanz. Das Unternehmen konnte 2021 einen Gesamtumsatz von 2,95 Milliarden Euro erwirtschaften, was einem Anstieg von 575,9 Millionen Euro (plus 24,3 Prozent) gegenüber 2020 entspricht.

Im Agrarbereich konnte der Umsatz im Vorjahr um plus 19,8 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro gesteigert werden. Der Gesamtumsatz konnte hier auf 510 Millionen Euro erhöht werden. Ein absolutes Rekordjahr gab es 2021 in der Landtechnik durch die staatliche Investitionsprämie von sieben bzw. 14 Prozent. In Summe ergab sich im Landtechnik-Franchisesystem ein Umsatzplus von 36,4 Prozent (326,4 Millionen Euro) im Vergleich zu 2020. Im Bereich Futtermittel ist der globale Markt im Vorjahr um circa einen Prozent gewachsen.

KJU Werbung

2022 wirkt sich nun der Ukraine-Krieg negativ auf die Landwirtschaft und die Versorgung mit Lebensmitteln aus, wie RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf betont: "Die aktuelle Situation im Ukraine-Krieg und die Unsicherheit bezüglich der Ernteerträge treiben die Preise in die Höhe und verändern die Logistikströme. Zusätzlich belasten die hohen Energiepreise alle Bereiche der Landwirtschaft. Das schürt Versorgungsängste in der Bevölkerung, zeigt aber auch, dass das Anlegen von Notreserven im Lebensmittelbereich einer politischen Diskussion bedarf."


Tschechien: OC Spektrum im neuen Glanz

Auf einer Fläche von 6.500 m² gibt es 20 Shops – darunter ein Billa-Markt und eine dm Drogeriefiliale – samt sechs Restaurants und Cafés. Das Parkaus bietet 130 Stellplätze und zwei Ladestationen für Elektroautos. Neu hinzugekommen ist ein

… mehr

Lohn-Erhöhungen in Tschechien

Bei der großen Kette Albert werden die Gehälter der Mitarbeiter in mehr als 330 Filialen ab dem 1. September 2022 flächendeckend um drei Prozent steigen. Dies ist die zweite Erhöhung in diesem Jahr und die achte große Lohnerhöhungswelle

… mehr

Ausgabenhoch im Online-Handel

Das Handyshopping wächst mit plus 20 Prozent weiterhin dynamisch. Der Auslandsabfluss sinkt minimal von 55 auf 54 Prozent. Einen deutlichen Rückgang verzeichnet heuer die Retourenquote bei Bekleidung. 2021 retournierten noch 47 Prozent der

… mehr

Spar begrüßt neue Lehrlinge

Derzeit beschäftigt Spar über 3.000 Lehrlinge, davon rund 2.530 in Österreich. Alleine in Oberösterreich werden heuer über 145 freie Lehrstellen in elf verschiedenen Lehrberufen besetzt. „Die persönliche Betreuung während der gesamten

… mehr

6. Genussland-OÖ-Produzentenmesse

In den Redoutensälen in Linz werden Produktinnovationen wie etwa Maibeeren-Ketchup, Brombeernektar, Speck up Rinderspeckpulver oder Shiitake-Pesto erstmals den Vertretern der Genussland-Handelspartner präsentiert. „Regionale Lebensmittel

… mehr
Werbung