REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Anlässlich des Jubiläums stellt die TIWAG MPreis für Gewinnverlosungen zehn E-Scooter der österreichischen Marke E.F.O zur Verfügung. © MPreis / Gerhard Berger

Mehr zu diesem Thema:

Newsletter REGAL BranchenInfo

MPreis: Zehn Jahre Ökostrom

Werbung

Seit zehn Jahren beliefert die Ökoenergie Tirol GmbH MPreis mit 100 Prozent CO₂-freiem Strom. Seit 2021 sogar mit Ökostrom, der vom Bundesministerium für Klimaschutz (BMK) mit dem Österreichischen Umweltzeichen „UZ 46 Grüner Strom“ ausgezeichnet ist und somit der höchsten Qualität an Ökostrom entspricht.

Der Strombedarf des Völser Unternehmens ist von 2014 bis 2023 um rund 30 Prozent gestiegen. Grund dafür sind zahlreiche Filialeröffnungen seit 2014. „Ökoenergie Tirol versorgt seit 2014 alle Standorte der MPreis Warenvertriebs GmbH in Österreich. Der Versorgungsgrad liegt damit bei 98 Prozent der MPreis-Filialen, worauf wir sehr stolz sind. Mit dem Bezug von Ökostrom leisten wir einmal mehr einen aktiven Beitrag zur Klimawende“, sagt MPreis-Geschäftsführerin Martina Dutzler. Thomas Gasser, TIWAG-Vorstandsmitglied, sowie Daniel Hupfauf, Geschäftsführer der Ökoenergie Tirol GmbH, ergänzen: „Wir sind stolz darauf, MPreis seit zehn Jahren mit unserem Ökostrom zu beliefern und somit eine starke Partnerschaft für eine ökologisch verträgliche Zukunft zu bieten.“ Anlässlich des Jubiläums stellt die TIWAG im Rahmen der Partnerschaft MPreis für Gewinnverlosungen zehn E-Scooter der österreichischen Marke E.F.O zur Verfügung.

Green. Neben dem Bezug von Ökostrom unterhält MPreis 13 Passivhaus-Supermärkte. Darüber hinaus verfügen die insgesamt 78 Photovoltaik-Anlagen über eine Leistung von 5,75 Megawatt Peak. 2024 werden drei neue PV-Anlagen in Wenns, Sölden und Flachau in Betrieb genommen. Pioniergeist beweist das Traditionsunternehmen bei der Produktion von grünem Wasserstoff, mit dem es den ersten H2-LKW Österreichs betankt, der seit März 2023 eigene Supermärkte beliefert. Durch den Einsatz dieses LKWs können – im Vergleich zu einem konventionellen LKW – pro Jahr 15,9 Tonnen CO₂ eingespart werden. Auch die Wien Energie und die deutsche Tyczka, eines der führenden Energieunternehmen Deutschlands, setzen auf Wasserstoff von MPreis.


Aktuelle Top-Jobs

Billa sponsert Youngsters von Admira Wacker

Darüber hinaus erwarten den Traditionsverein unter anderem weitere Werbemaßnahmen, die von Billa getragen werden. Ziel ist es, den Zusammenhalt in der Region nachhaltig zu stärken – schließlich befindet sich die Heimstätte des Admira

→ 

Erster Adeg-Selbst­bedienungs­markt

Der Selbstbedienungsmarkt bietet die Möglichkeit, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten einzukaufen und ist perfekt für schnelle Erledigungen an Sonn- und Feiertagen geeignet. Der selbstständige Kaufmann zeigt damit, wie sich moderne

→ 

Sutterlüty neu in Altach

Der Standort, ursprünglich unter der Familie Riedmann betrieben, ist nun wieder Teil eines familiengeführten Unternehmens und wurde von Sutterlüty adaptiert. Sutterlüty präsentiert stolz seinen "Erlebnismarkt, der keine Wünsche

→ 

Brüssel fordert mehr Infos von Temu und Shein ein

Die EU-Kommission verlangt von den chinesischen Online-Händlern Temu und Shein detaillierte Auskünfte über ihre Vorgehensweisen zum Schutz der Verbraucher:innen und zur Bekämpfung illegaler Produkte. Die Unternehmen müssen bis zum 12. Juli

→ 

Spar Lehrlinge starten durch

Spar-Geschäftsführer Alois Huber zum Konzept: „Mit der Lehre nach der Matura bieten wir Maturant:innen nicht nur einen attraktiven Berufseinstieg und eine zweijährige Spezialausbildung, sondern auch echte Karrierechancen in einem

→ 
Werbung