Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Geschäftsführer Gerhard Höllinger und Höllinger Sortiment in Katar © IMS Höllinger GmbH

Höllinger mit Umsatzplus in Katar

Werbung

Mit seiner Bio-Power ist Höllinger ein österreichisches Vorzeigeunternehmen. Erst im Vorjahr wurden 1,1 Millionen Euro in ein Apfelsaft-Tanklager in der Steiermark investiert.

Werbung

Doch auch weit über die Landesgrenzen hinaus kann das Fruchtsaftunternehmen mit seinen Produkten punkten. Eines der 40 Exportländer ist Katar, wo ab 20. November die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft über die Bühne geht. „Egal in welchen Lebensmittelhandel man geht, an unseren Höllinger Produkten führt kein Weg vorbei,“ sagt Geschäftsführer Gerhard Höllinger, der ausgewählte Produkte bereits seit knapp zehn Jahren in das arabische Land exportiert. 46 Prozent Umsatzplus verzeichnet Hölllinger seit Jahresanfang beim WM-Gastgeber. Besonders beliebt: Schulsäfte in der 200 ml Packung in den Sorten Bio Apfel sowie Bio Apfel-Kirsche. Bei den klassischen Fruchtsäften in der 1 Liter Packung greift man vor Ort am liebsten zu Bio Wilder Apfel und zu Bio Rote Traube. Ergänzt wird das umfangreiche Sortiment vor Ort mit Bio Eistee. Partnerunternehmen vor Ort ist die Handelsfirma Doha Drug Store, die auch zahlreiche andere namhafte FMCG-Brands im Portfolio haben.

Werbung

AMA baut die Kontrollen aus

REGAL: Sie sind mit 1. Jänner neue Geschäftsführerin der AMA-Marketing. Wo liegen die größten Heraus­forderungen? Mutenthaler-Sipek: Die Themen Inflation, Kostensteigerungen und erhöhte Rohstoffpreise wirken auch auf uns ein. Unsere

… mehr

Henkell Freixenet baut Marktführerschaft aus

Henkell Sekt ist mit 16 Prozent die mengenmäßig und wertmäßig größte Sektmarke in Österreich. Darüber hinaus führen die Marken des Hauses mehrere Rankings unterschiedlicher Schaumweingattungen an. Der Qualitätsschaumweinproduzent konnte

… mehr

Smurfit Kappa: in fünf Tagen zur marktreifen Verpackung

Prozessbeschleunigung. Was steckt hinter dem neuen Service „Design2Market Sprint“? Mittels kooperativem Ansatz können Kund:innen ihre Verpackungen bereits nach fünf Tagen in Händen halten. „Realisiert wird dies im Rahmen eines

… mehr

B Corp-Zertifizierung für Danone

Infolgedessen ist Danone als erstes der Top zehn Lebensmittelunternehmen im DACH-Raum vollständig B Corp zertifiziert. B Corp zählt zu den weltweit anspruchsvollsten Unternehmenszertifizierungen und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz.

… mehr

Alpla mit Rekordumsatz

Einer der Wachstumstreiber im Jahr 2022 sind die deutlich gestiegenen Kosten für Energie, Material, Personal und Transport. CEO Philipp Lehner: „Trotz massiv gestiegener Energiepreise und Rohstoffknappheit erzielten wir auch ein positives

… mehr
Werbung