Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

© PSA

PSA: All-Time High bei Kartenzahlungen

Werbung

Mit 1,3 Milliarden Transaktionen sorgten die Österreicher:innen bei Zahlungen mit Bankomatkarten für ein All-Time High. Das damit bewegte Volumen betrug 2022 über 60 Milliarden Euro.

Darüber hinaus verzeichnete Payment Services Austria (PSA) mit insgesamt 2,3 Milliarden Transaktionen einen deutlichen Anstieg in der Abwicklung. Diese resultieren aus Konto zu Konto-Überweisungen, EPS, TIPS und Identity Services zusätzlich zum Kartengeschäft und der Betreuung des Bankomat-Systems. Bei Kontaktlos-Zahlungen mit Bankomatkarten wurde die Marke von ein Milliarden Transaktionen am POS überschritten. „Wir freuen uns, dass wir als Smart-Transactions-Provider der österreichischen Banken 2022 erstmals mit 10.000 Karten-Transaktionen pro Minute einen neuen Transaktions-Rekord verarbeitet haben, wovon neun von zehn Transaktionen kontaktlos verarbeitet wurden", erläutert David Ostah, Geschäftsführer der PSA.

Werbung

Mobile Payment. Auch im Bereich Mobile Payments ist ein stetes Wachstum zu beobachten. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr über zwei Millionen mobile Bankomatkarten auf Smartphones und anderen Medien genutzt. „Das bedeutet, dass ca. jede:r dritte Österreicher:in bereits deren Bankomatkarte auf deren Smartphone digitalisiert hat und das Smartphone auch zum Bezahlen nützt“, meint Harald Flatscher, Geschäftsführer der PSA.

Werbung

Ausbau von E-Ladestationen bei Spar

„Der tägliche Einkauf muss für die Ladung von emissionsfreien Autos genutzt werden können. Lebensmittel kaufen und gleichzeitig das Auto volltanken – das ist die Zukunft der Mobilität“, so Spar-Geschäftsführer Alois Huber. Aktuell stehen

… mehr

Hofer optimiert Lieferservice

Sollte die Bezahlung mit Karte online nicht funktionieren, gibt es mit der neuen Zahlungsart „Cash on Delivery/Nachnahme“ die Alternative direkt an der Haustür, bei der Übergabe der Bestellung durch den Personal Shopper, mit Karte zu

… mehr

Payone-Umfrage zur Kassenzone

Die Ergebnisse, mit Blick auf Österreich: Hier glauben 78 Prozent, dass der herkömmliche Kassenbereich in den nächsten zehn Jahren überholt sein wird. Könnten die Befragten den Bezahlvorgang der Zukunft gestalten, würden sich die

… mehr

Vorstands-Wechsel bei Billa

Sie übernimmt ab März als Bereichsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung Rewe die Verantwortung für das Marketing der Rewe. Wilgmann stand bei Billa dem Ressort „Consumer“ vor und war unter anderem für die Bereiche Marketing,

… mehr

Schweitzer: Neuauflage für Bäckerei

Die Schwesterfirma des Ladenbauunternehmens Schweitzer, die Retaildesign Agentur Interstore, hat die strategische Markenausrichtung überarbeitet und in diesem Zuge Branding, Story Telling sowie das Erscheinungsbild der Ladenflächen der

… mehr
Werbung