Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Markus Marek, Managing Director Kelly © NLK Pfeffer

Kelly setzt auf Regionalität

Werbung

Bereits zum dritten Mal wiederholt Kelly die Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich und bringt die „Rustikalen Niederösterreich Chips Gsoizn“ in den Handel.

Die Sonderedition zeigt die Wichtigkeit der niederösterreichischen Anbaufläche als idealen Nährboden für die jährliche Erdäpfelernte und Basis für die extra knusprigen, frischen Chips. „Immer mehr Niederösterreicher und Niederösterreicherinnen schwören auf Regionalität als Qualitätsmerkmal und haben zu Recht großes Vertrauen in Produkte aus der niederösterreichischen Landwirtschaft. Je näher die Anbaufelder bei der Produktionsstätte liegen, umso geringer der CO₂-Abdruck und umso besser der Geschmack. Die „Rustikalen Niederösterreich Chips Gsoizn“ mit dem NÖ-Logo auf der Packung sind ein Paradebeispiel für ein zeitgemäßes Produkt aus regionalen, niederösterreichischen Erdäpfeln.“ Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Markus Marek, Managing Director Kelly: „Mit unserer Produktion in Wien-Stadlau haben wir die Mehrzahl der Kartoffelfelder quasi vor der Haustüre. Mit der Kelly's-NÖ-Edition, die wir in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesland Niederösterreich entwickelt haben, wird die regionale Wertschöpfung noch deutlicher. Es macht mich als Niederösterreicher stolz, das gelb-blaue NÖ-Zeichen auf Kelly's-Chips-Packungen bereits zum dritten Mal ausweisen zu dürfen.“

Henkel unterstützt wieder Billa-Stiftung Blühendes Österreich

Henkel stellt eine Kofinanzierung in Höhe von 12.500 Euro zur Verfügung. Blühendes Österreich finanziert ausgewählte Projekte mit kooperativem Ansatz, die an der Schnittstelle von Weinbau, Naturschutz und Landschaftspflege agieren. Die

→ 

Vivatis übernimmt Gemeinschaftsverpfleger

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörde übernimmt die GMS Gourmet GmbH, als Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung in Österreich, 100 Prozent der Geschäftsanteile der SV Österreich GmbH. Die SV (Österreich) GmbH,

→ 

„WIR für greencare“: Neuerliche Auszeichnung

In der Begründung der Jury heißt es : „Wenn das Budget knapp ist, sind kreative Konzepte mit einer durchdachten Strategie unerlässlich. „Green Care – Wo Menschen aufblühen“ hat genau das, und zwar ohne jegliches Marketingbudget,

→ 

Vöslauer will Mehrwegquote verdoppeln

Dieses Ziel wurde auch in der Nachhaltigkeitsagenda 2030 verankert, mit der Vöslauer nach und nach nachhaltiger werden will. „Die Einführung der PET-Mehrwegflasche im Frühjahr 2022 markierte einen bedeutenden Schritt in Richtung

→ 

Anker setzt auf die EM

Der zusätzliche sportive Anreiz: Das Beliebteste erhält als Siegerprämie einen Fixplatz im Anker-Sortiment. Das sind die fünf neuen Anker-EM-Stars, die in den Anker-Filialen Appetit auf alle Matches machen werden: „Die Österreicherin “ –

→ 
Werbung