REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

DI Josef Braunshofer

Geschäftsführer
Berglandmilch eGen

geboren am 22.03.1963 in Amstetten
verheiratet, 2 Kinder
Schulausbildung:
1969 – 1973 Volksschule in Amstetten
1973 – 1981 Neusprachliches Gymnasium in Amstetten
1981 – 1986 Studium an der Universität für Bodenkultur
Studienrichtung Agrarökonomik;
(07/1986 – 02/1987 Präsenzdienst)
Berufsweg:
1988 Molkereimeisterlehrgang
1989 Stabstelle Milchwirtschaft/Betriebswirtschaft Molkereiverband NÖ
1990 MG Erlauf - Geschäftsführer
ab 1992 Sias Bohemia und Ybsias Fruchtzubereitungen GmbH
Geschäftsführer für die Werke in Österreich, Tschechien, Polen und Türkei
ab 2003 Berglandmilch eGen – Vorsitzender der Geschäftsführung


Berglandmilch eGen
Schärdinger-Platz 1
3361 Aschbach Markt
Österreich

+43 7476 773110
office@berglandmilch.at

berglandmilch.at/de

Personalia

Neuer Obmann des Getränkeverbandes

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführer bei SES

Weinbergmaier: Neue Geschäftsführung

MyFlexbox: Neuer Head of E-Commerce & Logistics

Chefwechsel bei Wojnar’s

Jacobs Douwe Egberts: Neuer General Manager Retail DACH

Neuer Chef bei Mars Austria

Hudler leitet künftig die Hofreitschule

Nestlé Professional: Neuer Commercial Manager

Spar: Neuer Vertriebsleiter für Kaufleute


8. Dezember: Aufsperren oder nicht?

74 Prozent der Österreicher empfinden, dass die Geschäfte am 8. Dezember nicht aufgesperrt werden sollen, als eine gute Idee. Weitere 14 Prozent sprechen sich zwar für eine Ladenöffnung am Marienfeiertag aus, könnten sich aber auch mit

… mehr

dm: bis zu zwölf Prozent für Geringverdiener

Lehrlinge bis zu 30 Prozent. Mit 1. Jänner 2023 werden alle Einkommen um mindestens sieben Prozent erhöht. Geringere Einkommen werden überproportional profitieren: Hier beträgt das Plus bis zu zwölf Prozent statt der im Kollektivvertrag

… mehr

Hofer sammelt Lebensmittel

Kunden, die sich an der gemeinsamen Spendenaktion beteiligen möchten, können sich bei der Artikelauswahl an einer zur Verfügung gestellten Einkaufsliste orientieren. Benötigt werden unter anderem länger haltbare Lebensmittel wie Reis,

… mehr

Neni erweitert Speisekarte mit Planted

Haya Molcho zeigt sich begeistert über die neue Kreation: „Der Jerusalem Teller kommt aus meiner Heimat Israel. Umso mehr freue ich mich, dass wir diese typische Spezialität dank Planted unseren Gästen ab sofort auch als pflanzenbasierte

… mehr

Rossmann baut weiter aus

Mit der Eröffnung einer 355 Quadratmeter großen Filialen in Brünn setzt Rossmann in einem dekorativen, neun Meter hohen Raum Akzente. Die Filialanzahl beläuft sich in der Tschechischen Republik auf über 160 Einheiten. Rossmann betreibt in

… mehr
Werbung