Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Manuel Schütz

Leitung Produktmanagement Cards, Payments und Acquiring
Erste Bank

Manuel Schütz ist seit nunmehr 14 Jahren in der Erste Bank tätig. Begonnen als Berater in diversen Filialen in Wien und Niederösterreich, ist ihm Beratung, Kundenorientierung und die bestmögliche Customer Journey das größte Anliegen. 2017 wechselte er in das Produktmanagement für Cards, Payments und Acquiring, dessen Leitung er 2020 übernahm. In dieser Zeit wurden Innovationen wie die neue Debit Mastercard, Apple Pay, Google Pay, ein neues modernes Kreditkartenportfolio aber auch die Partnerschaft mit „Global Payments“ ausgearbeitet. Ebenfalls hat Manuel seit 2020 die Rolle des Deputy Country Manager in Global Payments übernommen und bildet hiermit das Bindeglied zwischen Erste Bank und Sparkasse sowie Global Payments.

Zusätzlich zu seiner leitenden Funktion ist Manuel Schütz:

  • Vertreter der Erste Bank und Sparkassen in der Payment Service Austria GmbH (PSA)
  • Mitglied im Mastercard European Payments Advisory Committee (EPAC)

Produktmanagement Cards, Payments und Acquiring

Die Abteilung Produktmanagement Cards, Payments und Acquiring ist die Schnittstelle zwischen Kund:in und Bank und dient mit den Karten- und Acquiringprodukten wie Debitkarten, Kreditkarten aber auch Mobile Payments-Lösungen als Drehscheibe für das tägliche Banking. Die Aufgabe ist es für Kund:innen die passende Customer Journey zu entwickeln, um sie einfachst möglich ins moderne Banking zu begleiten. Unsere Vision ist es hier – entsprechend unserem Purpose seit 200 Jahren – ALLE Kund:innen mitzunehmen.


Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG
Am Belvedere 1
1100 Wien

+43(0)5 0100 – 20111
service@s-servicecenter.at

sparkasse.at/erstebank

Dachser: Neuer Business Development Manager Austria

Manner: Neue Marketingleiterin

Neue Nespresso-Österreich Geschäftsführerin

jö Bonusclub: Scheurecker übernimmt

RWA Raiffeisen Ware Austria besetzt Schlüsselpositionen neu

Wechsel im Aufsichtsrat der Spar

Neue General Managerin JDE Peet’s DACH

Neuer Interspar-Regionaldirektor für Kärnten

Neuer CEO Salesforce Zentraleuropa

Neuer General Manager bei L’Oréal DACH


Henkel unterstützt wieder Billa-Stiftung Blühendes Österreich

Henkel stellt eine Kofinanzierung in Höhe von 12.500 Euro zur Verfügung. Blühendes Österreich finanziert ausgewählte Projekte mit kooperativem Ansatz, die an der Schnittstelle von Weinbau, Naturschutz und Landschaftspflege agieren. Die

→ 

Vivatis übernimmt Gemeinschaftsverpfleger

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörde übernimmt die GMS Gourmet GmbH, als Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung in Österreich, 100 Prozent der Geschäftsanteile der SV Österreich GmbH. Die SV (Österreich) GmbH,

→ 

„WIR für greencare“: Neuerliche Auszeichnung

In der Begründung der Jury heißt es : „Wenn das Budget knapp ist, sind kreative Konzepte mit einer durchdachten Strategie unerlässlich. „Green Care – Wo Menschen aufblühen“ hat genau das, und zwar ohne jegliches Marketingbudget,

→ 

Das Goldene Horn: Hofer, Billa und Spar sind Werbesieger

Gewinner. In der Kategorie „Flugblatt LEH“ gingen die ersten drei Plätze an Hofer, gefolgt von Billa und Spar. Bei „Flugblatt Handel“ konnte sich Bipa (mit der Agentur AANDRS) vor dm und XXXLutz durchsetzen. Und auch bei den regionalen

→ 

MPreis: Bäckerei Therese Mölk öffnet Werkstor

Nach der Einführung in die Unternehmensgeschichte konnten Besucher*innen den Bäcker- und Konditormeister*innen über die Schultern schauen und Backwaren verkosten. Im Rahmen des „Offenen Werkstors“ konnte man in der Bäckerei Therese Mölk

→ 
Werbung