Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Gabriela Maria Straka, Director Corporate Affairs und CSR der Brau Union Österreich, im Gerstenfeld vom Gutenhof in der Nähe der Brauerei Schwechat © Brau Union Österreich

Brau Union Österreich: German Brand Award Auszeichnung

Werbung

Die Brau Union Österreich wurde für die zahlreichen herausragenden Projekte und Initiativen im Nachhaltigkeitsbereich beim internationalen German Brand Award 2021 prämiert.

„Nachhaltigkeit ist unser Herzensanliegen. Dank unserer erfahrenen Braumeister sowie langjährigen Partnern haben wir es in der Brau Union Österreich geschafft, an zwei Standorten CO₂-neutral zu brauen: in der Brauerei Göss in Leoben und in der Brauerei Schladming. In Schwechat und Puntigam/Graz werden ganze Stadtteile mit der biogenen Abwärme aus der Bierproduktion beheizt. Die Prämierung dieser Errungenschaften in puncto Nachhaltigkeit mit dem renommierten German Brand Award zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind, unser Ziel – die beste Bierkultur Europas zu schaffen – zu erreichen“, so Gabriela Maria Straka, Director Corporate Affairs und CSR der Brau Union Österreich und Diplom-Biersommelière.

Initiiert vom Rat für Formgebung, ausgelobt von der Stiftung der German Brand Institute und juriert von einem hochkarätigen Expertengremium aus Wirtschaft und Wissenschaft, wird der German Brand Award jährlich an Unternehmen und Produkte verliehen, um deren herausragende Markenführung zu präsentieren und zu honorieren. Mit einer Bruttoreichweite von jährlich rund 315 Millionen Kontakten ist der German Brand Award der reichweitenstärkste Preis im deutschsprachigen Raum.


Weinbergmaier baut Standort aus

In knapp einem Jahr konnte das umfangreiche Bauvorhaben umgesetzt werden. Neben einer Produktionsfläche mit 3.200m² wurden auch eine Lagerfläche im Untergeschoß mit 1.800m² sowie Büro- und Sozialräume in der Größe von 1.300m² geschaffen.

… mehr

Pelikan und tcc Global: Nachhaltiges Schulsortiment

Die Produktpalette umfasst Rucksäcke, Turnbeutel, Brotdosen, Buntstifte, Trinkflaschen und Schreibblöcke. Hergestellt werden die Artikel aus nachhaltigen Materialien wie recyceltem Kunststoff, FSC-zertifiziertem Papier und Holz. Simon Hay,

… mehr

14 Mille für the nu company

Zu den Investoren gehören Lead Investor DLF Venture, Five Seasons Ventures und DX Ventures. Das Board of Directors wird zudem mit Douglas CEO Tina Müller und der erfahrenen Strategieberaterin Andrea Gislee Joosen verstärkt. Außerdem Teil

… mehr

Kreislaufwirtschaft – Werner & Mertz setzt Maßstäbe

Frosch . Bereits 2008 fiel der Startschuss für den Einsatz von mechanisch recyceltem Kunststoff. Heute bestehen alle PET-Flaschen der Öko-Marke Frosch zu 100 Prozent aus Altplastik und sind darüber hinaus zu 100 Prozent recycelbar. „Der

… mehr

Schlumberger setzt auf Bio

Mit dem Launch geht die Sektkellerei auf das stetig steigende Bewusstsein für Herkunft und Qualität von Schaumwein ein. Bio ist generell stark im Trend. Im Jahr 2020 war die Nachfrage nach biologischen Lebensmitteln in Österreich so hoch

… mehr
Werbung