Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Mag. Andreas Kutil wird sich ab 2024 neuen Aufgaben widmen.

Mag. Andreas Kutil

Manner CEO Mag. Andreas Kutil geht

Gemeinsam haben Aufsichtsrat und CEO Mag. Andreas Kutil entschieden, seinen laufenden Vorstandsvertrag für die nächste Periode ab März 2024 nicht zu verlängern.

Mag. Andreas Kutil, der als CEO sowohl die Vorstandsbereiche Marketing und Vertrieb als auch Finanzen und Personal der Josef Manner & Comp. AG verantwortet, wird sich ab 2024 neuen Aufgaben widmen. „Nach drei erfolgreichen Jahren als CEO bei Manner möchte ich mich neuen Aufgaben widmen. Meine Vorstandsperiode war geprägt von einer positiven Geschäftsentwicklung des Unternehmens und strategischer Neuausrichtung. Ich freue mich über die erfolgreiche Implementierung von Maßnahmen, um Manner - trotz herausfordernder Rahmenbedingungen - zukunftsfit zu machen“, so Mag. Andreas Kutil. „Im Namen des Aufsichtsrats bedanke ich mich bei Herrn Mag. Andreas Kutil, der in den letzten Jahren die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens gestellt hat. Auf diese Richtung kann das Unternehmen weiterhin aufbauen und ist gut gerüstet für die Herausforderungen der nächsten Jahre“, so Florian Jonak, Aufsichtsratsvorsitzender Manner. 

Dachser: Neuer Business Development Manager Austria

Manner: Neue Marketingleiterin

Neue Nespresso-Österreich Geschäftsführerin

jö Bonusclub: Scheurecker übernimmt

RWA Raiffeisen Ware Austria besetzt Schlüsselpositionen neu

Wechsel im Aufsichtsrat der Spar

Neue General Managerin JDE Peet’s DACH

Neuer Interspar-Regionaldirektor für Kärnten

Neuer CEO Salesforce Zentraleuropa

Neuer General Manager bei L’Oréal DACH


Brau Union Österreich: Wechsel in der Leitung der Kommunikation/Nachhaltigkeit

So hat die Wirtschaftswissenschafterin und Diplom-Biersommeliere zwölf Jahre die Unternehmenskommunikation als mehrmals beste Unternehmenssprecherin in der Markenartikelindustrie Österreichs (zuletzt 2023) geleitet und dem Bereich ESG

→ 

Innovatives digitales Prospekt bei Pagro

Insgesamt führte die Kampagne zu einem deutlichen Umsatz-Uplift im Vergleich zum Ostergeschäft des Vorjahres – in den stationären Geschäften um 16 Prozent während der gesamten Kampagne und im Onlineshop um 27 Prozent in der Phase 1, in der

→ 

Pearle Neueröffnung in Villach

Dieses Jahr werden noch weitere Standorte der über 130 Pearle-Filialen in Österreich umgebaut, heißt es seitens des Unternehmens. Pearle-Geschäftsführer Christoph Gruber zum neuen Store-Konzept: „Mit unserem innovativen Store-Konzept

→ 

Henkel unterstützt wieder Billa-Stiftung Blühendes Österreich

Henkel stellt eine Kofinanzierung in Höhe von 12.500 Euro zur Verfügung. Blühendes Österreich finanziert ausgewählte Projekte mit kooperativem Ansatz, die an der Schnittstelle von Weinbau, Naturschutz und Landschaftspflege agieren. Die

→ 

Vivatis übernimmt Gemeinschaftsverpfleger

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörde übernimmt die GMS Gourmet GmbH, als Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung in Österreich, 100 Prozent der Geschäftsanteile der SV Österreich GmbH. Die SV (Österreich) GmbH,

→ 
Werbung