Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Christian Renk

Christian Renk

Christian Renk ist neuer COO bei DIMOCO Payments

Christian Renk komplettiert als COO die DIMOCO Payments Geschäftsführung.

Gemeinsam mit dem derzeitigen CEO, Clemens Leitner, wird er die Geschäftsbereiche von DIMOCO Payments ausbauen und DIMOCO als weltweiten Zahlungsanbieter von lokalen Bezahlmethoden etablieren. Damit folgt Christian Renk in seiner Position Gerald Tauchner nach, der sich weiterhin auf seine Rolle als Mehrheitseigentümer konzentriert. Renk war zuvor als erfahrener Experte in der Zahlungsdienstleistungsbranche bei marktführenden Unternehmen wie Payone, Worldline und Klarna tätig. Er begleitete unter anderem auch den Markteintritt von Sofort in Österreich, der Schweiz und den CEE-Ländern.

DIMOCO Payments ist ein internationaler Anbieter von Zahlungsdiensten mit branchenführender Kompetenz im Bereich Carrier Billing (bezahlen per Handyrechnung), der für alle Händler und Vertragspartner passende Bezahllösungen im Sortiment hat.

Dachser: Neuer Business Development Manager Austria

Manner: Neue Marketingleiterin

Neue Nespresso-Österreich Geschäftsführerin

jö Bonusclub: Scheurecker übernimmt

RWA Raiffeisen Ware Austria besetzt Schlüsselpositionen neu

Wechsel im Aufsichtsrat der Spar

Neue General Managerin JDE Peet’s DACH

Neuer Interspar-Regionaldirektor für Kärnten

Neuer CEO Salesforce Zentraleuropa

Neuer General Manager bei L’Oréal DACH


Henkel unterstützt wieder Billa-Stiftung Blühendes Österreich

Henkel stellt eine Kofinanzierung in Höhe von 12.500 Euro zur Verfügung. Blühendes Österreich finanziert ausgewählte Projekte mit kooperativem Ansatz, die an der Schnittstelle von Weinbau, Naturschutz und Landschaftspflege agieren. Die

→ 

Vivatis übernimmt Gemeinschaftsverpfleger

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörde übernimmt die GMS Gourmet GmbH, als Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung in Österreich, 100 Prozent der Geschäftsanteile der SV Österreich GmbH. Die SV (Österreich) GmbH,

→ 

„WIR für greencare“: Neuerliche Auszeichnung

In der Begründung der Jury heißt es : „Wenn das Budget knapp ist, sind kreative Konzepte mit einer durchdachten Strategie unerlässlich. „Green Care – Wo Menschen aufblühen“ hat genau das, und zwar ohne jegliches Marketingbudget,

→ 

Das Goldene Horn: Hofer, Billa und Spar sind Werbesieger

Gewinner. In der Kategorie „Flugblatt LEH“ gingen die ersten drei Plätze an Hofer, gefolgt von Billa und Spar. Bei „Flugblatt Handel“ konnte sich Bipa (mit der Agentur AANDRS) vor dm und XXXLutz durchsetzen. Und auch bei den regionalen

→ 

MPreis: Bäckerei Therese Mölk öffnet Werkstor

Nach der Einführung in die Unternehmensgeschichte konnten Besucher*innen den Bäcker- und Konditormeister*innen über die Schultern schauen und Backwaren verkosten. Im Rahmen des „Offenen Werkstors“ konnte man in der Bäckerei Therese Mölk

→ 
Werbung