REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Isabel Petit

Danone Österreich: Neue Geschäftsführung

Isabel Petit hat mit Anfang Februar kategorieübergreifend die Gesamtverantwortung für die Geschäftsführung der Danone Österreich GmbH übernommen.

Isabel Petit wird gemeinsam mit den beiden Prokuristinnen Bianca Dirfard (Sales Direktorin) und Michaela Heidenreich (Direktorin für frühkindliche und medizinische Ernährung), sowie dem bestehenden Führungsteam, in Zukunft kategorieübergreifend die Geschäfte des Lebensmittelunternehmens Danone in Österreich  verantworten.Die gebürtige Kanadierin Isabel Petit blickt auf mehr als 20 Jahre umfangreiche, internationale Erfahrung bei Danone in diversen Führungsrollen in Amerika, Asien sowie Europa zurück. Zuletzt war sie als Sales Direktorin Europa für den Bereich Danone Waters tätig. Petit wird in ihrer neuen Rolle zudem ein Teil des Danone D-A-CH Boards sein, was den hohen Stellenwert des österreichischen Marktes für das Unternehmen betont.In Österreich ist Danone seit dem Jahr 1972 mit bekannten Marken im Milchfrische- und pflanzenbasierten Segment wie etwa Actimel, ACTIVIA, Alpro, Frucht Zwerge sowie in der Babynahrungssparte mit Milupa und Aptamil vertreten. Im Rahmen von Vertriebspartnerschaften, sind außerdem die Danone Waters Marken Volvic und evian in Österreich erhältlich. Neben einem Komplettsortiment für die medizinisch enterale Ernährung bietet das Unternehmen zudem auch Sonden- und Trinknahrung an, sowie die dazugehörige Applikationstechnik wie Applikationssysteme, Ernährungspumpen und Sonden. Das Österreichische Geschäft gehört zum Danone D-A-CH  Verbund, der mit rund 2.300 Mitarbeitenden jährlich über 1 Milliarde Euro erwirtschaftet. 


Personalia

Wolt: Neuer Lead Retail Sales

Neuer Einkaufsleiter bei Eurogast Österreich

Neue Regionaldirektorin bei Interspar

Hervis: Geschäftsführung ergänzt

Neuordnung der Aspiag-Geschäftsführung

Marry Jane AG verstärkt sich im Vertrieb

Darbo: Neue Marketingleitung

Vöslauer: Neue Leitung Unternehmenskommunikation

claro: Neuer Head of Sales für Deutschland

Neue Geschäftsführerin Decathlon Österreich


Auszeichnung für Sutterlüty

Als Zeichen der Wertschätzung, für die regionalen Marken, ist VOL.AT jährlich auf die Suche nach „Vorarlbergs bester Marke“. Die repräsentative, ungestützte Umfrage zum Thema „Vorarlberger Marken“ führte das Institut Dr. Auer bei der

→ 

Lebensmittel? Am liebsten stationär!

Wo wird am liebsten eingekauft? 83 Prozent der Österreicher:innen tätigen ihre Einkäufe im stationären Handel, wobei jede dritte Person es sogar vorzieht, ausschließlich vor Ort einzukaufen (36 Prozent). Für 48 Prozent der österreichischen

→ 

Voll pflanzlich: Rewe eröffnet veganen Markt

Ein Team aus zwölf Mitarbeitern kümmert sich auf 212 m² um mehr als 2.700 vegane Produkte von rund 300 Marken. Buntes Ladenkonzept: In der Optik wurde auf knalliges Gelb, sattes Grün und Rot gesetzt. Drei Self-Checkout-Kassen sowie

→ 

Kaufland: Online-Start in Österreich

Auf kaufland.at können Kunden aus über 6.400 Kategorien wählen. Dazu zählen etwa Wohnen, Elektronik, Garten & Baumarkt, Küche & Haushalt, Baby & Kind, Sport und Fashion. Mit diesem Schritt wagt sich der Marktplatz erstmals in

→ 

Neuer Spar im Nordbahnviertel

Die Filiale kommt auf rund 700m². Das Sortiment besteht aus rund 10.000 Produkten des täglichen Bedarfs sowie Delikatessen und Schmankerln. Dabei steht Frische klar im Vordergrund. Überzeugen können sich die Kundinnen und Kunden davon in

→ 
Werbung