Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

  • Donnerstag, 14. Oktober 2021

  • Messe Wien, Halle C

REGAL Branchentreff 2021

Kontakte wurden gepflegt, Deals wurden geschlossen und der neueste Stand der Lebensmittelindustrie ist nun wieder ausgetauscht. Am Donnerstag war es endlich soweit: REGAL konnte die Pforten zu DEM Branchenevent des Jahres öffnen. Reges Treiben in der Messe Wien. Über 1.000 Zuseher tummelten sich durch die Halle C und informierten sich bei über 80 Ausstellern der Markenartikelindustrie über die neuesten Entwicklungen.

Die Innovation Area zeigte die neuesten Technologien in Ladenbau, Store-Technik und Shopper Management. Die dazugehörige Bühne lud zum REGAL-Talk über Start-ups, Sortimentsstrategie, Marktforschung und Co, moderiert von Brutkasten-Chefredakteur Martin Pacher. Mit on Stage waren unter anderem Heinrich Prokop, Founder von CleverClover, Andrea Kraihammer (Lieferantenpolitik & Sortimentsstrategie Spar) und Markus Kuntke (Leiter Trend- und Innovationsmanagement Rewe).

Auf der Hauptbühne mündete die spannende Reihe von Fachvorträgen in der Verleihung des goldenen REGALs 2021 an die verdienten Gewinner. Dr. Gerhard Drexel wurde für sein Lebenswerk Spar ausgezeichnet und bedankte sich in einer emotionalen Rede. Einen Einblick in die digitale Zukunft gewährte Top-Speaker und Entrepreneur Florian Gschwandtner bei seiner Keynote.

Start-ups aus dem In- und Ausland hatten die Chance, sich dem Who is Who des Handels zu präsentieren. Nicht nur mit eigenen Expo-Plätzen, sondern auch beim großen REGAL Start-up Pitch. Die vorab ausgewählten jungen Unternehmen stellten sich der Fach-Jury und pitchten ihre Idee. Deniz Ficicioglu überzeugte letztendlich mit ihrem veganen Produkt Betta F!sh und holte sich die 30.000 Euro Medienguthaben bei REGAL und Pro7Sat1Puls4 sowie Markforschungs-Know How von go2market.

REGAL dankt
allen Ausstellern und Vortragenden, die den Erfolg dieses Events möglich machten und allen interessierten Besuchern, die uns ihr Vertrauen schenkten. Wir freuen uns auf die nächste Auflage im kommenden Jahr! 💐

Wir freuen uns darauf, Sie beim nächsten REGAL Branchentreff am 23. Juni 2022 begrüßen zu dürfen.

  • Der REGAL Branchentreff präsentiert sich 2021 in frischer Aufmachung: auf der neuen REGAL Convention finden Sie noch mehr Inspiration, Information und hoch­wertige Business-Kontakte.
  • Erleben Sie neue und attraktive Programmpunkte und Ausstellungs­bereiche, die sicherstellen, dass Sie Ihre Zeit gewinnbringend investieren.

REGAL Get2Gether

Das Networking Event im exklusiven Kreis am Vorabend der Veranstaltung für Aussteller, Speaker und Meinungsbildner der Branche

REGAL Expo

Das Who is Who der österreichischen Markenartikelindustrie präsentiert Innovationen und Trends aus den Bereichen Food & Beverage, Investitionsgüter und Dienstleistungen

REGAL Branchentreff Digital

Alle Vorträge zum Nachsehen, die gesamte Bildergalerie plus sämtliche Innovationen in der digitalen Expo

REGAL Innovation Area

Neue Technologien im Ladenbau, Store-Technik und Shopper Management

REGAL Start-up Zone

Die aktuellsten Start-ups aus dem In- und Ausland aus dem Bereich F&B, Investitionsgüter und Dienstleistungen. Plus: REGAL Start-up Pitch!

REGAL Convention

Erleben Sie Speaker von internationalem Rang auf zwei Bühnen zu den heißesten Themen aus Retail, FMCG und dem Dienstleistungsbereich sowie den Investitionsgütern


Vormittag

Moderation
Mag. Florian Berger
10:30 Eröffnung
Mag. Roland Pirker, GF REGAL
Eröffnung ansehen
10:35 Digitalisierung im Produktionsalltag – Wo stehen wir heute? Wo liegen die zukünftigen Möglichkeiten?
Maximilian Jansen, Leiter Vertrieb DACH Espera Werke
Vortrag ansehen
10:45 Datendrehscheibe Brahmsplatz – Alle Daten aus einer Hand
DI (FH) Christian Lauer, Leiter GS1 Trace GS1 Austria
Vortrag ansehen
10:55 Digitaler Brückenbauer – Wenn’s um Datenaustausch geht, dann mit EDI/EDITEL!
Mag. Klaus Schaffer, Business Development Manager EDITEL Austria
Vortrag ansehen
11:05 Unerkannte Hygiene-Risiken im Supermarkt
Prof. Dr. Reinier Mutters, Leiter Krankenhaushygiene, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Vortrag ansehen
11:20 Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette
Mag. Martin Schöggl, GF CSB-System Austria
Vortrag ansehen
11:30 Lebensmittelweitergabe vereinfachen – ja, das geht!
Dr. Alexandra Gruber, GF Wiener Tafel
Vortrag ansehen
11:40 Des Mega Greissler neuen Gwand – Die Macht der Bekleidung im Handel
DI (FH) Andreas Hauser, GF Harryson Businesswear; Thomas Schrenk, GF Maximarkt
Vortrag ansehen
11:50 Mut zur Transparenz: Von der garantierten Herkunft profitieren wir alle
Mag. Florian Hippesroither MBA, GF gourmetfein, GF G.Zellinger
Vortrag ansehen
12:00 Neue Gastro-Visionen: Kontaktlos, regional, schnell. Das BistroBox-Format am Weg Richtung Internationalisierung
DI(FH) Klaus Haberl, GF & CO-Founder BistroBox
Vortrag ansehen
12:10 Einfluss von Prüf- und Gütesiegel auf die Produktwahrnehmung sowie die Kaufbereitschaft bei Lebensmitteln
Rudolf Hepp, DLG
Vortrag ansehen

12:20 Mittagspause mit Besichtigung der Fachausstellung


Nachmittag

Moderation
Mag. Petra Rudolf
13:30 Eröffnung
Mag. Roland Pirker, GF REGAL
13:35 Verleihung Goldenes REGAL
Preisverleihung durch Dr. Rainer Trefelik, Bundesspartenobmann Sparte Handel, WKO
Verleihung ansehen
14:05 REGAL-Talk
Dr. Gerhard Drexel, AR-Vorsitzender Spar Österreich
Talk ansehen
14:15 REGAL-Talk – 100 Jahre Handelsverband
Ing. Mag. Rainer Will, GF Handelsverband
Talk ansehen
14:20 Case Study: Markenpositionierung am Beispiel Mövenpick. Konzept und Resultate
Peter Pirck, GF Gesellschafter Brandmeyer Markenberatung; Steffen Rutter, Sales and Licensing Director Mövenpick
Vortrag ansehen

14:40 Kaffeepause

15:20 Keynote: Fundamentale Bedeutung von Leadership in Zeiten von Home Office und Digitalisierung
Dr. Günther Helm, CEO Müller Holding
Vortrag ansehen
15:35 Keynote: Die Zukunft ist digital
Florian Gschwandtner
16:15 Diskussion: „Risiken und Chancen von Marken im Lichte des Ökotrends“
Moderation: Univ. Prof. Dr. Nils Wlömert, Institute for Retailing and Data Science Wirtschaftsuniversität Wien; Mag. Hanna Simons stv. GF WWF; Georg Strasser, Country Manager Too Good To Go; DI Joachim Wolf, GF Wolf Nudeln, Klaudia Atzmüller, GF Ja! Natürlich
Diskussion ansehen
17:00 REGAL Start-up Pitch
Alle Informationen hier!
Start-up Pitch ansehen

Innovation Stage

Moderation
Martin Pacher, Chefredakteur „Brutkasten Earth“
11:00 Agieren statt reagieren – wie innovative Datenanalysen genutzt werden können, um Risiken in der Supply Chain transparent zu machen
Alexandra Birkmaier, Fraunhofer Institut
Vortrag ansehen
11:15 go2market real life Marktforschung
Roswitha Hasslinger, Hasslinger Consulting; Erich Riegler, go2market
Vortrag ansehen
11:30 Hello Again – Die Zukunft der Kundenbindung: So gewinnt, motiviert und hält man Kunden morgen
Franz Tretter, CEO & Founder Hello again
Vortrag ansehen
11:45 gurkerl.at – Österreichs innovativster Online-Supermarkt
Maurice Beurskens, CEO gurkerl.at
Vortrag ansehen
12:00 LEH im Wandel. Was sind die Spielregeln der Zukunft
Lisa Babenko, Accenture Innovation Lead @ Retail DACH
Vortrag ansehen

12:20 Mittagspause

13:30 Verleihung Goldenes REGAL
Hauptbühne
14:05 Neues Konsumentenverhalten im Lebensmittelhandel – Austria and beyond
Lili Pajer, Principal Analyst, Google Austria
Vortrag ansehen
14:20 Wie die Unimarkt Gruppe die selbständigen Unternehmer in der Digitalisierung unterstützt
Dkfm. Andreas Haider, Geschäftsführer Unimarkt Handels GmbH & Co KG
Vortrag ansehen

14:40 Kaffeepause

15:05 REGAL-Talk
Martin Rohla, Founder Goodshares und Heinrich Prokop, Founder CleverClover
Talk ansehen
15:25 REGAL-Talk
Andrea Kraihammer, Lieferantenpolitik & Sortimentsstrategie SPAR und Markus Kuntke, Leiter Trend- und Innovationsmanagement, REWE International AG
Talk ansehen
15:45 REGAL-Talk
Martin Seeger, Geschäftsleitung Sales ProSiebenSat.1 PULS 4
Talk ansehen
17:00 REGAL Start-up Pitch
Hauptbühne Alle Informationen hier!

Bring your earphone

Wir übertragen den Ton der Speaker direkt auf Ihr Handy! Damit können Sie dem Vortrag folgen wo immer Sie stehen und im Ausstellungsbereich ist eine Unterhaltung weiterhin möglich.

Packen Sie Ihr Headset ein! Kopfhörer mit 3,5mm Klinke stellen wir vor Ort zur Verfügung. Direkt vor der Bühne hören Sie den Live-Ton über Lautsprecher.

Klaudia Atzmüller

Geschäftsführerin
Ja! Natürlich

Lisa Babenko

Innovation Lead @ Retail DACH
Accenture

Alexandra Birkmaier, MSc

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Logistikzentren und Netzwerkplanung
Fraunhofer Austria

Dr. Gerhard Drexel

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Spar

Dr. Alexandra Gruber

Geschäftsführerin
Wiener Tafel

DI (FH) Klaus Haberl

CEO & CO-Founder
BistroBox

Roswitha Hasslinger

Unternehmensleitung
Hasslinger Consulting

DI (FH) Andreas Hauser

Geschäftsführer
Harryson Businesswear

Mag. Florian Hippesroither, MBA

Geschäftsführer
Gourmetfein

Maximilian Jansen

Vertrieb
Espera Werke

DI (FH) Christian Lauer

Leiter GS1 Trace
GS1 Austria

Prof. Dr. Reinier Mutters

Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
Philipps-Universität Marburg

Lili Pajer

Retail Lead & Principal Analyst
Google Austria

Peter Pirck

Geschäftsführender Gesellschafter
Brandmeyer Markenberatung

Mag. Erich Riegler

Geschäftsleitung
go2market

Steffen Rutter

Sales and Licensing Director
Mövenpick

Mag. Klaus Schaffer

Business Development Manager
Editel Austria

Martin Schöggl

Geschäftsführer
CSB-System Austria

Thomas Schrenk

Geschäftsführer
Maximarkt

Hanna Simons

Programmleiterin und stellvertretende Geschäftsführerin
WWF Österreich

Georg Strasser

Country Manager
Too Good To Go

Dr. Rainer Trefelik

Bundesspartenobmann, Bundessparte Handel
Wirtschaftskammer Österreich

Franz Tretter

CEO und Founder
hello again

Rainer Will

Geschäftsführer
Handelsverband

Univ. Prof. Dr. Nils Wlömert

Institute for Retailing and Data Science
Wirtschaftsuniversität Wien

Martin Pacher

Chefredakteur „Earth“
Brutkasten

Dr. Gerhard Drexel

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Spar

Robert Nagele

Vorstand
Billa

Univ.-Prof. Dr. Peter Schnedlitz

ehem. Vorstand des Instituts für Handel & Marketing
Wirtschaftsuniversität Wien

Dr. Günther Helm

CEO
Müller

Andreas Blauensteiner, MBA

Geschäftsführer
Kastner

Mag. Monika Fiala

Geschäftsführerin
Waldquelle

Dipl.-Ing. Joachim Wolf

Geschäftsführer
Wolf Nudeln

KR Peter Schaider

GF Auhof Center und Riverside

Josef Lehner

Geschäftsführer
Genussland-Marketing Oberösterreich

Maria Pöll

Kauffrau Rastenfeld
Nah&Frisch

Ausstellerplan

Maßnahmen zur Risikominimierung SARS-CoV-2 

Die sichere Abwicklung des REGAL Branchentreff ist uns ein besonderes Anliegen, weshalb wir zahlreiche Maßnahmen gesetzt haben, um das Risiko einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 zu minimieren.

Generell gilt in Wien für BesucherInnen die 2G-Regel: Der Zutritt ist somit ausschließlich Personen gestattet, die geimpft bzw. genesen sind. Eine Testung ist für einen Zutritt nicht ausreichend!

Am Veranstaltungstag wird eine Zugangskontrolle erfolgen, wobei als Nachweis des geringen epidemiologischen Risikos die unten stehenden Möglichkeiten gelten.

Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen, die zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 ergriffen werden (2. COVID-19-Maßnahmen-Begleitverordnung – 2. COVID-19-MV-Begleitverordnung ab 1. Oktober 2021):

  • Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte
    • Zweitimpfung, wobei diese nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf und zwischen der Erst- und Zweitimpfung mindestens 14 Tage verstrichen sein müssen, oder
    • Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf, oder
    • Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf, oder
    • weitere Impfung, wobei diese nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf und zwischen dieser und einer Impfung im Sinne der lit. a, b oder c mindestens 120 Tage verstrichen sein müssen,
  • ein Genesungsnachweis über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde,
  • ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als 90 Tage ist,
  • ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde.

Bitte halten Sie Ihren Nachweis und einen Ausweis bereit, damit die Kontrollen möglichst zügig erfolgen können. Nach der erfolgten Kontrolle erhalten Sie unabhängig von der Art Ihres Nachweises ein färbiges Armband, welches als Nachweis des geringen epidemiologischen Risikos für den jeweiligen Tag gilt. 

Wir bitten Sie folgende Punkte zu beachten:

  • Halten Sie genügend Abstand zu anderen Personen, die nicht Ihrer Besuchergruppe angehören. Achten Sie vor allem bei der Registrierung und bei der Speisenausgabe am Buffet auf einen ausreichenden Abstand.
  • Bitte verzichten Sie auf Händeschütteln: Begrüßen Sie sich stattdessen mit dem Ellbogen oder mit einem Lächeln.
  • Husten Sie in die Armbeuge, wenn nötig: Falls Sie sich krank fühlen, sollten Sie jedoch von der Teilnahme an der Veranstaltung absehen.
  • Nutzen Sie regelmäßig die Desinfektionsmittel vor Ort: Es stehen mehrere Hygiene-Stationen zur Verfügung.
  • Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes: Es besteht keine Maskenpflicht, dennoch ist es empfehlenswert, einen MNS zu tragen. Sollten Sie Ihre Maske vergessen haben, können Sie sich gerne an den Registrierung-Schalter wenden.
  • Es wird kein Garderobenservice angeboten: Es steht Ihnen eine Garderobe zur selbstständigen Benützung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen jedoch, nur notwendige Kleidung/ Taschen/ Koffer zur Veranstaltung mitzunehmen.
  • Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll: Achten Sie auf Ihre Mitmenschen.
  • Erhöhte Reinigungsfrequenz: Der gesamte Kongressbereich wird in einer hohen Frequenz gereinigt und alle berührungsrelevanten Oberflächen wie z.B. Türgriffe werden regelmäßig desinfiziert.

Der Zugang zur Veranstaltung sowie die 2G-Kontrolle (genesen oder geimpft) ist ab 10.00 vor der Halle C möglich.

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen und sicheren REGAL Branchentreff 2021!

REGAL dankt den Sponsoren