Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

v.l. Martin Grubhofer (kaufmännischer Geschäftsführer TIGAS), David Mölk (Geschäftsführer MPreis), Christoph Walla (Geschäftsführer EQUANS Energie) © Franz Oss

MPreis: Weiterer Schritt zur Dekarbonisierung

Werbung

Die neue Großwärmepumpenanlage der Firma Equans am Standort Völs bringt eine Wärmeleistung von rund 1.500 kW und eine Einsparung von 2,47 Millionen kg CO₂ pro Jahr. Zugleich kann die daraus gewonnene Wärme im Fernwärmenetz Völs der Tigas-Wärme Tirol GmbH emissionsfrei den Kunden zur Verfügung gestellt werden.

Durch den Einsatz der neuen Großwärmepumpe kann die bisher ungenutzte Abwärme der Kälteanlagen zur Beheizung des Produktionsstandortes Völs genutzt werden. Bis dato waren dafür mit Erdgas betriebene Heizkessel im Einsatz. Ziel des Tiroler Traditionsunternehmens war es, den Anteil fossiler Energieträger zu substituieren und die ungenutzte Abwärme mittels Großwärmepumpe – die ausschließlich mit 100 Prozent erneuerbarem Ökostrom betrieben wird – zu nutzen.

Nach 1,5 Jahren Planung geht die Anlage nun in Betrieb: „Durch die neue Großwärmepumpe ist es möglich, ca. 11.000.000 kWh Erdgas und 2,47 Millionen kg CO₂ pro Jahr einzusparen. Das entspricht fast 1000-mal einem Flug von Wien nach New York. Zudem sind die Kosten für die Wärme im laufenden Betrieb um rund 20 Prozent günstiger als der Gasbezug. Die Umstellung bringt also sowohl ökologische als auch ökonomische Vorteile für MPreis“, so Geschäftsführer David Mölk.

Für die ausgeklügelte Großwärmepumpe wurde MPreis nun für den TRIGOS - Österreichs renommierteste Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften - nominiert. Mit dem seit 2004 vergebenen Preis werden Unternehmen ausgezeichnet, die eine besondere Vorbildwirkung für verantwortungsvolles Wirtschaften und Nachhaltigkeit haben und einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt leisten. Die Preisträger werden im September dieses Jahres gekürt.

Das Goldene Horn: Hofer, Billa und Spar sind Werbesieger

Gewinner. In der Kategorie „Flugblatt LEH“ gingen die ersten drei Plätze an Hofer, gefolgt von Billa und Spar. Bei „Flugblatt Handel“ konnte sich Bipa (mit der Agentur AANDRS) vor dm und XXXLutz durchsetzen. Und auch bei den regionalen

→ 

MPreis: Bäckerei Therese Mölk öffnet Werkstor

Nach der Einführung in die Unternehmensgeschichte konnten Besucher*innen den Bäcker- und Konditormeister*innen über die Schultern schauen und Backwaren verkosten. Im Rahmen des „Offenen Werkstors“ konnte man in der Bäckerei Therese Mölk

→ 

Smatrics E-Mobility Talk: Potenzial für Supermärkte und Tankstellen

Ladeinfrastrukturbedarf wird sich verdreifachen. Mit aktuell mehr als 21.000 Ladepunkten gehört das österreichische Ladenetz zu den bestausgebauten in Europa. „Die Nordics, allen voran Norwegen, sind uns jedoch bei der E-Mobilität mit

→ 

Bipa: Neueröffnung in Wien

„Als Drogeriefachhändler mit den österreichweit meisten Standorten sind wir stolz darauf, für unsere Kund:innen in Wien ab sofort unsere neue Filiale im innovativen Layout zu betreiben“, freuen sich die Geschäftsführer Markus Geyer und

→ 

Transgourmet Klagenfurt feierlich eröffnet

Klagenfurt ist neben Villach der zweite Transgourmet in Kärnten, insgesamt betreibt das Unternehmen 16 Standorte in Österreich. Zielgruppe sind mehr als 2.500 Gastronomie- und Tourismusbetriebe sowie Wiederverkäufer, Selbstständige und

→ 
Werbung