REGAL Logo

Das Branchenmagazin für Handel & Industrie

Dr. Christof Rissbacher

Dr. Christof Rissbacher

Neuordnung der Aspiag-Geschäftsführung

Rissbacher neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei Spar in Norditalien.  

Der Vorstand der Spar Holding AG hat Dr. Christof Rissbacher (47) mit 1. April 2024 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung von Aspiag Service srl. ernannt. Diese Funktion hatte interimistisch zuletzt Paul Klotz inne, Mitglied des Vorstandes der SPAR AG. Er hat weiter die Funktion des Präsident des Verwaltungsrates der Aspiag Service srl inne. Die beiden Geschäftsführer Francesco Montalvo und Massimo Salviato bleiben in ihren bisherigen Funktionen in der Geschäftsführung. Der Tiroler Dr. Christof Rissbacher studierte internationale Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck und promovierte am Institut für Unternehmensführung. Er ergänzte sein Wissen mit weiteren Ausbildungen, unter anderem schloss er einen MBA in Financial Management ab.

Seit 2002 ist Rissbacher bei der Spar Österreich-Gruppe. Er leitete unter anderem den Bereich Expansion und Projektentwicklung und war von 2012 bis 2021 Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Wörgl und damit zuständig für Spar in Tirol und Salzburg. Im April 2021 wurde er in die Geschäftsführung der Aspiag Service srl. berufen. Dr. Christof Rissbacher lebt mit seiner Familie in Selvazzano und spricht mittlerweile perfekt italienisch.

Aspiag Service srl. ist ein Unternehmensteil der Spar Österreich-Gruppe und ist in den Regionen Venetien, Friaul-Julisch Venetien, Trentino-Südtirol, Emilia Romagna und Lombardei als moderner Nahversorger mit jeweils stark regionaler Prägung tätig. Das Unternehmen betreibt in den genannten Regionen aktuell 209 Despar- und Eurospar-Märkte, 41 Interspar-Märkte sowie 6 Großhandelslagerhäuser.
Weitere 304 Despar und Eurospar-Märkte werden von selbstständigen Despar-Kaufleuten betrieben. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Mestrino. 2023 erwirtschaftete das Unternehmen (inkl. Kaufleute) in Norditalien einen Brutto-Verkaufsumsatz von 2,7 Milliarden Euro und beschäftigte 11.700 Mitarbeiter.


Personalia

Wolt: Neuer Lead Retail Sales

Neuer Einkaufsleiter bei Eurogast Österreich

Neue Regionaldirektorin bei Interspar

Hervis: Geschäftsführung ergänzt

Marry Jane AG verstärkt sich im Vertrieb

Darbo: Neue Marketingleitung

Vöslauer: Neue Leitung Unternehmenskommunikation

claro: Neuer Head of Sales für Deutschland

Neue Geschäftsführerin Decathlon Österreich


Auszeichnung für Sutterlüty

Als Zeichen der Wertschätzung, für die regionalen Marken, ist VOL.AT jährlich auf die Suche nach „Vorarlbergs bester Marke“. Die repräsentative, ungestützte Umfrage zum Thema „Vorarlberger Marken“ führte das Institut Dr. Auer bei der

→ 

Lebensmittel? Am liebsten stationär!

Wo wird am liebsten eingekauft? 83 Prozent der Österreicher:innen tätigen ihre Einkäufe im stationären Handel, wobei jede dritte Person es sogar vorzieht, ausschließlich vor Ort einzukaufen (36 Prozent). Für 48 Prozent der österreichischen

→ 

Voll pflanzlich: Rewe eröffnet veganen Markt

Ein Team aus zwölf Mitarbeitern kümmert sich auf 212 m² um mehr als 2.700 vegane Produkte von rund 300 Marken. Buntes Ladenkonzept: In der Optik wurde auf knalliges Gelb, sattes Grün und Rot gesetzt. Drei Self-Checkout-Kassen sowie

→ 

Kaufland: Online-Start in Österreich

Auf kaufland.at können Kunden aus über 6.400 Kategorien wählen. Dazu zählen etwa Wohnen, Elektronik, Garten & Baumarkt, Küche & Haushalt, Baby & Kind, Sport und Fashion. Mit diesem Schritt wagt sich der Marktplatz erstmals in

→ 

Neuer Spar im Nordbahnviertel

Die Filiale kommt auf rund 700m². Das Sortiment besteht aus rund 10.000 Produkten des täglichen Bedarfs sowie Delikatessen und Schmankerln. Dabei steht Frische klar im Vordergrund. Überzeugen können sich die Kundinnen und Kunden davon in

→ 
Werbung